Schriftendarstellung

Habe den Mini neu und OSX neu - bisher auf G4 und altes System. Kann die Funktion “Schriften glätten” nicht ausschalten. Wo kann ich das machen? Sehe die Schriften in Word oder Quark mit mal mit leichtem Schatten, Buchstaben sind in sich klar schwarz, dann dünn, dann dick (bei einem einzigen Buchstaben!). Am Monitor kann es nicht liegen! Rat / Tipp??? Als Buchgestalterin brauche ich sehr klares Schriftbild… :w00t:
Danke an die ersten Forumianer, die mir schon auf meine erste Anfrage so prompt antworteten.

ahoi rena, erstmal wollkommen im forum. :apple:

schau mal in den systemeinstellungen unter erscheinungsbild nach, da gibt es den punkt schriftenglättung. solltest du allerdings erst kürzlich zu osx gewechselt sein, bedürfen deine augen erstmal einer umgewöhnungs phase :smiley:

Wir kennen das doch alle :smiley: Alle Windows-User die zum Mac OS X gewechselt sind hatten Probleme damit :smiley: einige wollten es ganz weghaben und so wie bei Windows, andere konnten sich nur schwer dran gewöhnen … und jetzt sind alle zufrieden. Gott sei Dank.

Nö. Ich fand das von Anfang an überzeugend - keine Tetris-Buchstaben wie unter Windows, sondern schöne Schriften. Ist aber zum Glück Geschmackssache - mero hat ja schon die passende Stelle zum Ändern gepostet - auch von mir willkommen im Forum, rena!

Danke für prompte Antwort. Habe die Frage noch einmal genauer gestellt. Siehe unter diesem Thema.

Glättung kannst Du nicht ausmachen, wie schon gesagt, das ist halt ein “besonderes” Feature von Mac OS X.

Also, das gab’s wie gesagt schon öfter. Hier gibt es einen Fred dazu - inklusive einem Link auf “TinkerTool” - mit dem man einstellen kann, dass sie Schriftglättung erst ab astronomischen Werten einsetzen soll - also praktisch nie.

Ich würde aber eher abraten, und erst einmal versuchen, damit klarzukommen - die Lesbarkeit der geglätteten Schriften ist nämlich eigentlich besser - es sei denn, Du hast einen Monitor mit sehr großen Pixeln.

Hab OS X nochned auf nem CRT gesehen, aber auf meine MacBook display bin ich absolut ueberzeugt von der eingebauten schriftglaettung.