Serien im iTunes Store

Hallo!

Seit heute gibt es im iTunes Store auch deutsche Serien.
Auch US-Serien sind synchronisiert zu bekommen (was ich jetzt nicht soo toll finde… da hätte man auch zweikanalton anbieten können)

Im Moment gibt es ein paar Sachen sogar gratis.

Fabian

Hi Fabian,

danke für die Info, es wurde aber mal auch Zeit, dass Serien bei itunes in D erscheinen!
Das Angebot ist sicherlich noch ausbaufähig und nur synchronisierte Sendungen war ja leider auch zu befürchten, aber immerhin!

Viele Grüße,

Lorenz

Jetzt bräuchte man nur noch einen deutschen iTunes account, damit man die Gratisproben ziehen kann. :smiley:

Wo gibts da was gratis?

Von Pastevka und Ladyland gibts ne Gratisfolge. Zumindest hab ich die gefunden

Von Switch auch.

Fabian

Danke Anke, diese Engelke ist einfach so affengeil…

:blush: darf man(n) das hier mal so … äh … sagen?

[quote=“Fabian”]Von Switch auch.

Fabian[/quote]

Ah, cool. Danke. :smiley:

@ all

Die kostenlosen Episoden sind natürlich super - allerdings im US-Shop längst üblich! Das Apple $ und € 1:1 berechnet kennt man ja schon, aber dass die US Serien wie “Lost” & “Criminal Minds” € 2,49 pro Folge statt $ 1,99 im US-Shop kosten, ist schon happig!

MfG Lorenz

Jetzt, wo auch hier das iTunes TV zur Geldquelle für Apple wird, könnten die doch das Apple TV hier auch günstiger machen, wie in den USA…

Ich versteh zudem nicht, warum man keine verbilligten Season-Packs anbietet. Dann würde es sich lohnen… evt sogar für Onkel Steve, aber so sind dann höchstens ein paar Euronen LOST! :exclamation:

Buuh, :apple:

Naja, die Season Passes sind in der Regel verbilligt.

Fabian

fast nur comedy krams …wers braucht. aber erfreulich das sich endlich was tut.

Also gefühlt ist das ja mal Zeit geworden! Ich bin auch nicht so der Comedy-Freak, aber immerhin ein Anfang ist gemacht! Yes!

es gibt keine season-pass-funktion oder?
nur wenn die season schon abgeschlossen ist, kann man sie ein wenig verbilligt erstehen.
oder hab ich da was übersehen?

Also irgendwie ist es schon krank daß wir für TV-Serien BEZAHLEN sollen und das viele auch noch tun :open_mouth: - wo man alles selber aufnehmen könnte wenn man wollte .

Wenn man das den Leuten vor 20 Jahren angeboten hätte, hätte man den Vogel gezeigt bekommen.

Aber so ändern sich wohl die Zeiten - oder sind nur wir es die sich ändern ?

Und die Konzerne lachen sich krank über den Verbraucher …

Das ist wohl eine sehr gewagte These. In gewisser Weise bezahlen wir sowieso für die Serien (auf den deutschen Markt bezogen) in dem wir uns Werbung ansehen oder die GEZ zahlen. Und das wurde auch schon vor 20 Jahren getan. Umsonst werden die Serien nämlich nicht produziert.

Die Zeit ist eben schnelllebiger geworden, so dass nicht jeder immer Zeit und Lust hat sich jede Woche oder jeden Tag eine Serie anzuschaun. Dann vergisst man mal den Rekorder zu programmieren und verpasst ein Folge.
Da finde ich das eine bequeme Möglichkeit mir Serien anzuschaun, wann ich will und wieviel ich will. Ist doch mit Filmen genau das Gleiche. Und vor 20 Jahren gab es auch schon Videos, die man kaufen konnte.

Du musst den Service ja nicht nutzen. Denn was anderes als ein Service ist es nicht. Und Service kostet normalerweise Geld.

Fabian

An anderer Stelle (Quelle) heißt es dazu:

[quote]DOWNLOAD-ANGEBOT
[size=150]Apple preist TV-Nieten bei iTunes-Deutschland an[/size]

Von Matthias Kremp – “Desperate Housewives”, “Stromberg”, “Lost”: Mit klangvollen Titeln lädt Apple zum Serienkauf in den deutschen iTunes Store. Das Gros des neuen Angebots rekrutiert sich aber aus inländischer B-Ware. Filmverleih und Blockbuster fehlen völlig. Eine Bestandsaufnahme.[/quote]

Für Serien-Freaks mag diese Einrichtung eventuell von Interesse sein. Es werden sich – vermutlich – genügend Leute finden, die bereit sind für diese Clips zu zahlen. :wink:

Naja, was die Herren vom SPON wieder mal raus lassen, ist die Tatsache, dass das nicht an Apple liegt, dass es keine besseren Serien gibt, sondern an den Rechteinhabern in Deutschland. Ausserdem hat der iTMS auch nicht mit Filmen angefangen. Die hatten anfangs auch nur ein paar Serien, allerdings halt sehr erfolgreiche (von ABC, NBC, CBS gepusht).
SPON versucht doch immer Apple schlechter zu machen als sie sind. Warum auch immer…

Fabian

Nicht immer. – Von Time Capsule waren sie ganz aus dem Häuschen. :wink: