Standard PC Tastaturen an MAC Mini

Hallo Community,
sicherlich wurde das Thema hier bestimmt irgendwo schon behandelt. Trotz suchen und Filterung erhalte ich aber zu viele Threads für “Tastaturen”.
Da ich Umsteiger bin, habe ich auch keine Erfahrung mit MAC’s.
Mein Mini ist schon bestellt und wird als Weihnachtsgeschenk unterm Tannebaum liegen. Da Weihnachten dann der Spieltrieb befriedigt werden soll, soll natürlich auch alles reibungslos funktionieren.

Daher hier meine Frage:
Kann ich an den Mac Mini mit Leopard eine handelsübliche ( IBM ) kompatible Tastatur anschließen und ist es möglich den MAC so einzustellen das das IBM Tastaturlayout verwendet werden kann, oder ist dann in den Tasten was anderes drin als drauf steht :question:
Gibt es nicht hinzunehmenden Nachteile in der Bedienung des MAC mit einer IBM Tastatur welche die Verwendung einer solchen dann obsolet macht?
Es geht hier nicht um eine 25 Jahre alte IBM Tastatur sondern ich verwede den Begriff wegen der Unterscheidung >> IBM Kompatibel << meinetwegen auch WIntel Tastaur :wink:

Vielen Dank für konstrutive Antworten im Vorraus ! :apple:

Nachteile: kein richtiges Mac Feeling ^^

und sonst kann ich dir nur sagen, das die Windows-Taste die CMD sprich Apfel-Taste ist. Mehr ist da auch net anderes. Sollte also ohne Probleme laufen. Wobei doch sicherlich eine Frage noch offen wäre: Wie alt ist so eine IBM-Tastatur?! ^^

Hallo searider! :wink: – Willkommen im Forum… :smiley:
Das @-Zeichen wird unter Mac-OS via alt+L erzeugt.

[Nachteile: kein richtiges Mac Feeling ^^
^^

[quote=“Diey”][/quote]

](Standard PC Tastaturen an MAC Mini)

Apple Corded USB Tastatur + Corded Mighty Mouse = bummelig 100 Euronen

Das ist mir etwas viel für echtes MAC Feeling :smile:

Wo ich hier Top Cherry Tastaturen habe die fast neu sind.

Daher meine Frage.

Günstig sind die Mac-Tastaturen und Mäuse allerdings nicht… :confused:
Vielleicht kommst Du ja noch irgendwie an eine Krümmel-Schublade.
Ansonsten tut’s eine Cherry-Tastatur zunächst sicher auch.
Auf längere Sicht würde ich mir allerdings eine originaire Mac-Taste schon überlegen. :wink:

Muss ja nicht sofort sein :wink:

War nur bei mir so. Ich hatte ne Zeitlang meine Logitech Tastatur und ne Microsoft Maus. Als ich dann die Mac-Tastatur und Mac-Maus gekauft habe, fühlte man sich ganz und gar verwöhnter :smiley: unbeschreibliches Gefühl … (nein, zu der Zeit habe ich keine Pillen genommen :smiley:)

Wo gibs Pillen für den Mac? :w00t:

Wenn die Cherry Tastatur neu ist brauch man ja nicht erwähnen dass diese dann nen USB Anschluss, bzw. nen Adapter nutzen sollte. Können das eigentlich alle Tastaturen mit PS2 Anschluss an so einen Adapter? Weiß das jemand?

Christian (der sich Sofort mit den Mini eine Mac Tastatur gekauft hat, wegen des Feelings… :smiley: )

Bisher ist es mir nur einmal untergekommen, das eine PC-Layout Tastatur mit einem PS/2-Adapter am Mac nicht funktionierte. Das lag aber daran, das auch eine optische PS/2-Maus mit am Adapter hing, die (dann zusammen) zu viel Strom zog(en). Es war halt eine ältere Generation Mäuse, ich kenne heute eigentlich keine neue Optische mehr, die nicht einen USB-Anschluss hat. Tastatur oder Maus alleine funktionierte einwandfrei (das ganze geschah aber bevor der Mac Mini auf den Markt kam, es war etwa zur Zeiten des Cubes).

Es muss auch keine Apple Tastatur sein, Cherry, Logitech und einige andere Anbieter bieten auch Tastaturen in Appleausführung an, die sind günstiger als das Original. Hilfreich könnte das Programm „Tastaturlayout“ sein, womit Du anders belegten Tasten auf die Spur kommst (sofern Du neben „@“ noch andere Sonderzeichen brauchst).

[Nachteile: kein richtiges Mac Feeling ^^
^^

[quote=“Diey”][/quote]

](Standard PC Tastaturen an MAC Mini)

Apple Corded USB Tastatur + Corded Mighty Mouse = bummelig 100 Euronen

Das ist mir etwas viel für echtes MAC Feeling :smile:

Wo ich hier Top Cherry Tastaturen habe die fast neu sind.

Daher meine Frage.

Hallo Searider und willkommen im MMF :wmini:.

Ich nutze zur Zeit auch noch meine “alten” Eingabegeräte von meinem PC ( Logitech G15 1G + MX1000). Man kann damit gut arbeiten. Ich selbst spiele auch mit dem Gedanken mir noch Maus + Tastatur von Apple zuzulegen, wegen des klasse Feelings (Freund arbeitet mit beidem) und da meine Geräte abgenutzt aussehen (und es ja auch sind :wink: ).
Also arbeite erstmal mit der guten Cherry, später irgendwann kann man sich ja noch eine solche Maus und Tastatur zulegen oder schenken lassen (Geburtstag? :wink: ).
Dann freu dich schon mal auf deinen Mini. Hier im Forum kannst du dir ja schonmal Infos rund um den Mac holen, u.a. nützliche Software usw. Wirf mal einen Blick in unsere Macmini Wiki.

Lg

Jasto :apple:

Hast du es mal bei ebay versucht?
Ich hatte zum Glück letztes Jahr eine größere Nachzahlung und habe mir die Alu-Tastatur und die Mighty-Mouse gleich mitgenommen und ich hoffe dass sie ewig lange leben bis über das Nachfolgemodel vom Mini hinaus. Denn derzeit könnte ich keine mehr kaufen.

[Hast du es mal bei ebay versucht?

[quote=“Conny”][/quote]

](Standard PC Tastaturen an MAC Mini)
Also da habe ich selbst auch schon häufiger geschaut und bin immer zum Entschlusss gekommen, dass es beim Händler günstiger ist. Die Gebrauchten kommen bei den Auktionen auch recht nahe an die Neupreise heran bei Auktionsende :confused:

Wem es gefällt -> Ebay

Das ist günstige Neuware.
Ja Jasto, nur nicht jeder hat das Geld. Und ich hoffe dass mein derzeitiger Mini nächstes Jahr viel einbringt damit ich für den neuen nicht soviel dazulegen muss :wink:

Ich verstehe schon was du meinst Conny :smiley:
Ich bezog das nun auf die aktuellen Tastaturen und Mäuse von Apple.

Ne - klar. Ich ja auch :wink:

Hallo searider,

herzlich willkommen im Forum :flowers: und viel Spaß mit dem :mini:

An Tastaturen bieten sich noch Logitech und Microsoft an, die haben Treiber, dann machen die Tasten wieder das was auf den Kappen aufgedruckt ist.
Logitech bietet zusätzlich noch die S530 in einer Mac Version an.

Gruß
Jonny

[Hallo searider,

herzlich willkommen im Forum :flowers: und viel Spaß mit dem :mini:

An Tastaturen bieten sich noch Logitech und Microsoft an, die haben Treiber, dann machen die Tasten wieder das was auf den Kappen aufgedruckt ist.
Logitech bietet zusätzlich noch die S530 in einer Mac Version an.

Gruß
Jonny

[quote=“Jonny”][/quote]

](Standard PC Tastaturen an MAC Mini)

Danke Danke…

d.h. die intelli type und intelli point software von MS in der MAC Version sorgt dafür, dass die Geräte wie beschriftet arbeiten ?

[…d.h. die intelli type und intelli point software von MS in der MAC Version sorgt dafür, dass die Geräte wie beschriftet arbeiten ?

[quote=“searider”][/quote]

](Standard PC Tastaturen an MAC Mini)
Bei Logitech ist es so (hatte mal eine Cordless Dekstop Pro, die mit dem Knick) und da Microsoft auch was von Mac Unterstützung schreibt nehme ich das auch an (ohne es wirklich zu wissen :confused: )

ich hatte mit damals für den mini so billige usb-tasten für 12€ gekauft. waren nach ca 2 monaten schrott. hab mir dann nen herz gefasst und die krümelschublade für 30€ besorgt. was für ein unterschied! der anschlag ist um welten besser (war er zumindest für lange zeit :wink: ) und alle zeichen sind da wo sie sein sollen, kein umdenken, 2 x alt und 2 x , jeweils recht und links. das lohnt sich wirklich für den workflow, wie ich finde. allerdings sind die neuen tasten etwas teurer, eh?
als maus benutze ich übrigens immer noch die olle DELL-maus mit leine 8) . bei meiner logitech sind immer die brennstoffzellen so schnell leer gewesen, da nehm ich lieber ne schnur :wink: . und die mightymaus ist zu klein für meine greifer, da bekomm ich nur n krampf (obwohl ich se schön find). die dellmaus is zwar laut beim mausraddrehen, ist mir aba egal.

Also,

vielen vielen Dank erst einmal für die bisherigen Beiträge. Ich habe mich daraufhin dazu entschlossen mir eine Alu corded und eine Mighty corded zu besorgen. Ein netter Mensch bei EBAY war so freundlich mir beides zusammen als Neuware für zusammen 65 € zu überlassen da konnte ich nicht nein sagen.

Da ich aber diverse Tastaturen habe, werde ich hier in diesem Thread meine Erfahrungen Posten. Ich werde alles ausprobieren was ich so habe !
An alle nochmal vielen Dank und ich weiß das es gerade diese Kleinigkeiten sind die die Anfänger interessieren.

:apple: :apple: :apple:

Dafür sind wir ja da, searider; um anderen zu Helfen und damit einem geholfen wird :smiley:
Viel Spaß mit deiner neuen Peripherie :smile: