Surround - Anlage von Philips

Hallihallo,
habe ein Problem mit meiner Soundwiedergabe. Da meine Mum ihre Dolby Surround Anlage nicht benutzt, habe ich sie mir gestern genommen und in meinem Zimmer an meinen Mac Mini angeschlossen. Front Speaker, Centre Speaker und Subwoofer funktionieren einwandfrei. Bloss aus den Rear Speakern kriege ich keinen Ton raus. Weiß jemand an was das liegen könnte? Habe Stecker usw überprüft aber an denen liegt es nicht. Vor einem Monat hat es noch am Fernseher geklappt, seit dem wurde sie auch nicht mehr hergenommen. Ach ja die Anlage ist von Philips: ein LX 600 Digital Surround Receiver.
Hoffe jemand kann mir helfen, und schon mal Danke im Voraus für Antworten
Chris

Muss man Mac OS vielleicht erst sagen, dass Rear-Lautsprecher vorhanden sind…? Guck mal in den Toneinstellungen. Vielleicht findest Du da ja was. An der Anlage wirds wohl kaum liegen.

Danke für die schnelle Antwort, aber leider gibts da nichts oder ich hab zumindest nichts gefunden.

Hi,
überprüfe doch mal die Toneinstellungen auf 5-Kanal-Einstellung im Philips-Receiver.
Welche Quelle hast Du verwendet? Gibt diese 5-Kanal-Signale aus? Bei Stereo issas z.B. schwierig. :unamused:

Das kriegen wir schon. :wink:

Hab alle möglichen Einstellungen vom Philipps Receiver ausprobiert. Für DVD hab ich den ganz normalen Standart Player von Apple verwendet. Allerdings habe ich zum Receiver den DVD/CD Spieler nicht angeschlossen der dabei war. Denke aber dass das nichts ausmacht. Wäre der DVP 3010. Ist nur zum Abspielen von DVDs und CDs mehr ist des nicht. Und des mach ich normalerweise übern Mac.

Kann es vll am Kabel liegen? Benutze ein normales Klinkenkabel: Also auf einer Seite zwei Stecker für den Receiver und auf der andre 1 Stecker fürn Mac.

Yepp das isses dann wohl.
3,5mm Klinkenstecker auf 2 Cinchstecker ist eine reine analoge Stereoverbindung.
So geht dem nicht, wenn du bei der Quelle bleiben magst.

Wenn Du einen Intel-MacMini hast benötigst Du eine optische Verbindung zum Philips.
Hast Du den PPC-Mac benötigst Du den Philips-DVD-Bläher! :unamused:

ciaoi
Wolf

Ah okay danke für die Antwort. Wie sieht son optisches Kabel aus? Wieviel kostet es. Vielleicht hab ich son Ding daheim rumliegen muss mal fragen. Kann man des normal in den Lautsprecher Ding beim Mac reinstecken? Ist ein Intel, erst im Sommer gekauft.

Hi,
schau mal hier:
Philips LX600

Leitung C ist richtig, wobei auf der Seite vom Mini Du den 3,5mm LWL-Klinkenstecker benötigst.
Musst Du mal im Fachhandel fragen. :wink:

Lichtwellenleiter LWL Klinke 3,5 auf Toslink-Anschluss

ciaoi
Wolf

Danke für die schnelle Hilfe. Werde des mit dem Kabel heut abend oder morgen ausprobieren. Hoffe wir haben son Ding hier rumliegen. Ansonsten werd ich mal schnell zum Elektronikladen um die Ecke laufen. Ich sag dann bescheid obs funktioniert hat.
Bis denn
Chris

Dnf :wink:
Gruss
Wolf

PS: Jau, sach mal an, ob dem dann gehen tut! :smiley:

Hallo,
habs leider nicht ausprobieren können obs klappt. Hätte für das Kabel noch einmal 25 € blechen müssen und das ist zurzeit in meinem Budget als Schüler nicht drin. Habe die Dolby Surround Anlage wieder gegen meine alte Stereoanlage getauscht. Die hat einfach bessere Boxen und nen besseren Bass. Das für Surround aufzugeben mit rauschenden Boxen war es mir nicht mehr wert.
Danke trotzdem für die Hilfe
Schöne Grüße
KingChris