System neu aufsetzen bzw. altes löschen

Hallo Leute, bräuchte eine Information. Ich habe meinen Mini (PPC)verkauft (seufz) wg. Umstieg auf iBook. Jetzt wollte ich den Kleinen "jungfräulich machen, System von CD gestartet, auf Festplattendienstprogramm, dort auf “Löschen”, dann “Freien Speicher löschen”. Das hat er dann ca. 1 Stunde gemacht, gegen Ende die Meldung ausgegeben, es stünde nicht genug Speicherplatz zur Verfügung, nach Klick auf OK ging es weiter. Dann kam: “Temporäre Datei erstellen”, hat ne Zeit gedauert, plötzlich kam wieder “Freien Speier löschen”- geschätzte Dauer: ÜBER 1 MILLION STUNDEN!!. Die habe ich nun nicht abgewartet :frowning: , bin auf “überspringen” gegangen, habe das Gleiche noch mal probiert: gleiches Ergebnis. Da der Käufer dringend ungeduldig gewartet hat habe ich Mac OS X einfach neu installiert, ging ohne Probleme, Hardware-Test auch ohne Probs. Jetzt meine Frage: sind **MEINE ALTEN DATEN **damit auch endgültig gelöscht?
Sorry für den langen Beitrag, hatte keine Zeit, einen kürzeren zu schreiben :sunglasses:
Gruß
MacNugget

Wenn Du von der externen CD startest, hast Du doch auch die Möglichkeit alles ganz normal in den Papierkorb zu schmeissen, oder? Und dann gibts doch die Möglichkeit: Unter Finder —> Papierkorb sicher entleeren.

…wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist der mini schon weg? Prinzipiell sind nicht-überschriebene (also z.B. pder sicher entleeren, wie Terrania vorschlägt) Daten wiederherstellbar. Allerdings normalerweise nur recht aufwändig - z.T. mit stundenlanger Handarbeit. Jetzt kommts drauf an, wie “geheim” die Daten waren…

Danke für die bisherigen Antworten. Ja, der Mini ist weg, vorher hatte ich schon die keychaines gelöscht, aber unter z.B. Entourage nicht die eMail-Zugänge.Bei der Neuistallation kam kurz der Hinweis, dass alle Daten gelöscht würden, ich war davon ausgegangen, daß damit die HD neu formatiert wurde, hatte dann aber doch Zweifel. Sind denn trotz Neuinstallation meine alten Daten oder gar der User(admin) noch irgendwo auf der HD ?- habe im Handbuch nichts dazu gefunden.
Gruß
MacNugget

Wird schon nicht wie die legndäre ebay story enden wo der käufer sogar noch bilder des vorbesitzers in Frauenkleidern gefunden hat … verdammt wo habe ich bloß den Link gelassen :question:

Gruß
staillo

[quote=“staillo”]Wird schon nicht wie die legndäre ebay story enden wo der käufer sogar noch bilder des vorbesitzers in Frauenkleidern gefunden hat … verdammt wo habe ich bloß den Link gelassen :question:

Gruß
staillo[/quote]

g
Viel schlimmer, Vorbesitzer ohne Frauenkleider :smiley:

Nee, jetzt aber mal ernst: mein Mini ist weg- und ich vermisse ihn schon! Überlege, einen Dual Core Mini zu kaufen. Welche Erfahrungen habt ihr mit BootCamp? Ich brauche halt beruflich eine Windoofs-Abrechnungssoftware (gibts nicht für Mac) Wenn ich Windows laufen lasse greift es dann auch auf AirPort und Bluetooth zurück - oder sind beide dann deaktiviert? Werden die USB-Anschlüsse angesprochen (muß einen Card-Reader anschließen können)
Wahrscheinlich ist das alles schon einmal gefragt und auch beantwortet worden - aber seids halt so nett :unamused:
Gruß
MacNugget