Umstieg von CCC auf Retrospect Express

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mein Backup bis jetzt mit CCC gemacht und will gerne auf Retrospect Express umsteigen, weil das ja damals bei der Festplatte dabei war.
Ist das möglich, muss ich alles platt machen oder erkennt Retrospect das Backup von CCC?
Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich frage lieber, als das meine Daten auf der externen im Eimer sind :blush:

Herzlich bärige Grüße

.
:moiin:
Warum - um Schönen Himmels Willen - willst du das denn tuen ???

CCC ist bewährt seit vielen Jahren und funzt immer & macht garantiert bootfähige Clone
von deiner Festplatte. Ich würden niemals etwas anderes dafür verwenden … :smile:

Gruß, ko.

Gestatte mir eine evt dumme Frage: Warum willst du von CCC weg? Hat da mal was nicht geklappt?

Naja, ich hatte mir gedacht, wenn ich schon dieses Retrospect Express habe, dann will ich es auch verwenden :nopla:
Nein ich hatte nie Probleme mit CCC, funzt immer alles :blush:

Herzlich bärige Grüße

Ich gebe Dir den guten Rat: bleib bei CCC, lass das Retrospect in der Schachtel (oder wo auch immer!)

Ist besser so!

.
Viel besser … :smiley:

Na gut… :blush: :smiley:

Retrospect (Express kenne ich nicht, ich habe Desktop)für eine ganze Festplatte zu verwenden ist nicht so sinnvoll.
Man kann zwar auch bootfähig duplizieren, wenn Du das aber schon mit CarbonCopyCloner machst ist es ok.

Retrospect ist super als echte Datensicherung:
In einem Script suchst Du die zu sichernden Ordner aus, gibst z.B. an, daß die Daten komprimiert werden sollen, kannst eine Verschlüsselung wählen…
Man kann das Script entweder durch anklicken starten oder es automatisch alle Tage, Wochen… durchlaufen lassen.
Es werden alle alten Daten behalten, so daß Du auch einen alten Stand wiederherstellen kannst.
Ich habe vor ein paar Wochen eine Sicherung (auf CD gebrannt) von 2003 durchsucht, um ein paar Dateien wieder herzustellen.
Ich sicher mit TimeMachine (für ein paar Stunden/Wochen) und mit Retrospect (seit ca. 8 Jahren!)