Und wieder ein Aspirant

… der das Forum hier aufgesucht hat, um sich ein wenig über Frischobst zu bilden, da Dosenfutter doch nicht so glücklich macht.

Ursprünglich komme ich aus der Amiga Welt und habe dort verhältnismässig viel Zeit verbracht. Angefangen 1986 mit einem Amiga 500 ging es dann über einen 2000, 1200 und 4000, bis dann der Zug im Jahre 1997 doch abgefahren war und ich auch beruflich bedingt auf Microsoft umgesattelt habe. Dort habe ich auch mittlerweile mehrere Zertifizierungen eingesammelt, aber irgendwie mag ich zuhause doch mal auf etwas anderes umsteigen.

Ein Kollege hat mir dabei den Mund wässrig gemacht und nachdem nun schon mal vorab ein iPod Touch und iPod nano Einzug gehalten haben, soll als nächstes ein mini folgen, den ich gerne als Home-Server einsetzen möchte. Da es auch lange kein Hardware-Refresh mehr dazu gegeben hat, mag ich mir auch keinen neuen kaufen, sondern werde gleich auch mal eine Suchanzeige aufgeben oder abwarten, ob im Januar da noch was passiert.

Ich hoffe hier einen guten Einstieg zu finden und ne Menge zu lernen und bitte schon mal “dumme Fragen” zu entschuldigen, falls ich mal falsch gesucht haben sollte. Als Grund gebe ich dann schon mal noch verknotete Hirngänge an … :wink:

Hallo Splash,

herzlich willkommen im Forum :flowers: und möge bald der Apfel vom Baum fallen :wink:

Ja, kann schon passieren, dass die Gehirnwindungen von anderen, nicht ganz so einfach bedienbaren Systemen noch etwas verknotet sind, aber das wird sich bald geben, man muss sich nur darauf einlassen und von alten Zöpfen los lassen (es muss nicht immer alles wahnsinnig kompliziert sein :unamused: ).
Wer will, kann dank der Kommandozeile auch mit OS X richtig Spaß am Gerät haben :w00t:

Gruß
Jonny

Hiho - willkommen an Bord und viel Spaß hier. :smiley:

Und nicht vergessen: es gibt keine dummen Fragen. ^^

Hallo Splash,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Minis im Forum. Bald wirst Du ja auch dazu gehören :smiley: .
Von der Amiga Welt gibt es einiges an Programmen die den Sprung auf den Mac geschafft haben. Ein wichtiges Shareware Programm haben wir auch einen Switcher von Amiga auf Mac zu verdanken. Wenn ich mich noch richtig erinnere, ist der GraficConverter von Thorsten Lemke deswegen entstanden.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Mac (Mini) für Dich.

Sagt mal … gibts eigentlich was zum Thema “Suchtfaktor” beim Mac?

Ich hab den Mini ja nun erst 2 Monate, aber mein normaler PC wird es nun wohl in eBay schaffen (im Zweifelsfall in Einzelteilen) und damit wäre der einzige Windows-Rechner, der mich noch umgibt, mein Firmennotebook. Privat überlege ich sogar die Anschaffung eines MBP 2007 oder Early 2008 …

Tschöö PeeCee …