USB Stick zu klein?

Moin, auf dem USB-stick sind 22,19 GB frei.
Eine Isodatei, 5,44 GB soll dorthin kopiert werden:
„Das Objekt „Win10_1909_German_x64.iso“ kann nicht kopiert werden, da es für das Volumeformat zu groß ist.”

Wie muß ich das verstehen?

Hallo Graf Zahn,

überprüfe bitte mal welches Dateisystem auf dem USB-Stick vorhanden ist.

Bei Fat32 ist bei max. 4 GB Dateigröße Schluß. Da der USB Stick vermutlich vom Mac und Win System beschrieben und gelesen werden soll, ist EXFat meine erste Wahl.
Sollte der USB Stick aber das Installationsmedium werden, sollte das Kopiertool zuerst die Partitionierung aufheben und dann das Image geschrieben werden. Unter Windows wird sehr oft Rufus als Tool gelobt. hierzu fehlen mir Erfahrungen, ich arbeite mit „Iso to USB“.
Unter Windows gibt es ein Formatiertool von HP, dass dort noch arbeitet, wenn Windoof dort wieder einmal nichts ausrichten kann

1 Like

Danke Jürgen, werde ich so noch einmal überprüfen.

Und dann gäbe es noch die Möglichkeit auf einer Fälschung zu sitzen.

1 Like

Danke für den Tipp. An soetwas habe ich gar nicht gedacht.
Aber mit der neuetn Formatierung hat es nun geklappt.