Vista eine OS X Kopie? - Fragt Apple!

Jetzt hat Apple seine ‘get a mac’ Seite auf Vista angepasst:
Klick’ mich!

In Deutschland ist doch diese Anti-Webung verboten :oldno:

Falsch, vergleichende Werbung ist schon seit vielen Jahren erlaubt.

naja aber das ist schon ziemlich provokativ, auch wenns wahr ist

bestes Beispiel hierfür ist auch die Werbung “Mc Doof vs. BurgerKing”

Die haun sich ja auch regelmässig in die “Pfanne”. LoL wie passend! ^^

Ich finds gut. Und entspricht ja auch der Wahrheit!

Die “Ich bin ein PC & Ich bin ein MAC”-Filmchen sind ja auch hammergeil! :smiling_imp:

Wiki weiß wie immer ein paar Regeln, die dabei zu beachten sind. Das “Herabsetzen” des konkurrierenden Produkts könnte man da natürlich schon vermuten :smiling_imp:

Aber wahrscheinlich verfügen beide Firmen über hinreichend finanzielles Polster, um auf ganz anderen Ebenen juristisch gegeneinander vorzugehen. Gegenüber den üblichen Patentstreitigkeiten sind das hier vermutlich Peanuts…

Ich finds lustig weil man (leider) nur selten auf Vergleichswerbung stößt - und dann noch von apple :smiley:

[quote=“nabla”]Wiki weiß wie immer ein paar Regeln, die dabei zu beachten sind. Das “Herabsetzen” des konkurrierenden Produkts könnte man da natürlich schon vermuten :smiling_imp:

Aber wahrscheinlich verfügen beide Firmen über hinreichend finanzielles Polster, um auf ganz anderen Ebenen juristisch gegeneinander vorzugehen. Gegenüber den üblichen Patentstreitigkeiten sind das hier vermutlich Peanuts…[/quote]

Ich bin mir ziemlich sicher, dass solche Texte von zig Rechtsanwälten geprüft wurden, bevor sowas online geht.

Das ist das Gute daran!
So bleibt uns dieser Text hoffentlich noch lange erhalten. :stuck_out_tongue:

[quote=“XPreSS”]
Ich bin mir ziemlich sicher, dass solche Texte von zig Rechtsanwälten geprüft wurden, bevor sowas online geht.[/quote]

Auf jeden Fall, aber:

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man auch teilweise die Gesetze gezielt bricht und Strafen riskiert. Warum?

Ganz einfach. Der Effekt einer solch provokanten Werbung bringt mehr ein als die Strafe, die ein Unternehmen ggf. bezahlen muss. Und Imageschaden entsteht bei gelungener - wenn auch “gesetzeswidriger” - Werbung nicht unbedingt :wink:

Gruß
Gregor

[quote=“cusquito”]

[quote=“XPreSS”]
Ich bin mir ziemlich sicher, dass solche Texte von zig Rechtsanwälten geprüft wurden, bevor sowas online geht.[/quote]

Auf jeden Fall, aber:

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man auch teilweise die Gesetze gezielt bricht und Strafen riskiert. Warum?

Ganz einfach. Der Effekt einer solch provokanten Werbung bringt mehr ein als die Strafe, die ein Unternehmen ggf. bezahlen muss. Und Imageschaden entsteht bei gelungener - wenn auch “gesetzeswidriger” - Werbung nicht unbedingt :wink:

Gruß
Gregor[/quote]

Ja, und die Teenis findens cool :unamused:

Nicht nur die :bigsmile:

Q du sagst es :laughing:

Also wenn Vista eine OS X Kopie ist, dann haben die aber nen verdammt schlechten Kopierer. :bigsmile:

Der rennt unter nen Microsoft Client OS… was willst du mehr? :stuck_out_tongue: