Vorlagenerstellung newsletter software Bilder einbetten

Hi,
ich habe das Problem, dass Bilder in meinen Newslettern nicht vernünftig eingebettet werden - mail leopard.
Bei Windowsusern sind diese meistens nicht zu sehen. Außerdem suche ich eine Möglichkeit grafische ansprechende Newslettervorlagen zu erstellen, die plattform- und mailprogrammunabhängig als Grundlage für Newsletter genutzt werden können, so, dass wirklich der komplette Letter vollständig bei allen Lesern erscheint unabhängig vom benutzten Betriebssystem oder mailprogramm.

Oder anders gefragt, mit welchem Programm gestaltet ihr eure Newsletter?

Danke und LG Moothor

PDF? :smiley:

pdf, gute Idee :smile: , doch wie erreiche ich es dass diese nicht als Anhang sondern eingebettet erscheint? In “mail” ist das kein Problem, aber es sollte eben unter allen Betriebssystemen und mailprogrammen so sein.
danke für die Anregung Toto

Das ist primär eine Einstellung in den Mailprogrammen selbst (auch Sicherheitseinstellung). So ist es oft in Outlook eingestellt das Anhänge nicht sofort geöffnet werden sollen (ist aber zum Anzeigen notwendig). Von daher sehe ich keine Lösung für Dein Problem.

Was ist so schlecht das ein PDF im Anhang hängt?

Passiert mir auf Arbeit öfters, dass ganze Mails nur aus Anhang bestehen. :w00t:

Es handelt sich um Newsletter für ein Veranstaltungshaus, welche der Leser ohne jegliches Gefummel sofort betrachten können soll, da ist meist schon ein “Öffnen” zuviel velangt.

Na das einfachste ist da eine HTML-Email. Bilder einfach in ein spezielles Newsletter-Verzeichnis auf deinen Webserver legen und in der Email verlinken.
Zu beachten ist nur das einige (gut konfigurierte) Email-Clients externe Bilder nicht laden (Spam-Risiko) und einige Spamfilter bestimmte Bildermerkmale (Positionen / Größen) zur Spamklassifikation benutzen.
Also noch einen alternativen Link zur Webseite anbieten o.Ä.
Bilder natürlich auch etwas länger lagern, man weis ja nie wann so ein Leser den Newsletter nochmal öffnen will…

Die Email kannst du dann natürlich mit deinem favorisierten HTML-Editor erstellen.

Das hört sich sehr brauchbar an. Ich habe einen dotmac account und auch einen “normalen” webserver, auf den ich ab und zu Dateien hochlade (für myspace) und diese entsprechend verlinke (auf myspace)
Vielleicht ist das zu viel verlangt, aber falls mal Zeit: Wie würdest du/ihr genau vorgehen.
Htmleditor habe ich bisher keinen genutzt. Welchen userfreundlichen empfehlst du/ihr? Und wie gehe ich vor.

  1. Schritt Bilder hochladen - kann ich
  2. Schritt: Bilder mit htmleditor verlinken - kann ich noch nicht

Zweite Frage. Wie würdest du/ihr Standardgrafische Elemente einbinden. Also ein Vorlagenlayout, bei dem sich nur der Text ändert und wie würdet ihr dieses erstellen.

Bis hierher erst mal vielen Dank für eure Anregungen.
Ahoi Moothor

Als einfachen HTML-Editor kannst du dir ja mal Kompozer (den Nachfolger von NVU) anschauen, der ist kostenlos und bietet graphisches bearbeiten von HTML.
Da bekommst du auch das mit dem verlinken sicherlich hin, das ist dann ähnlich wie hier im Forum…

Wenn du das Layout häufiger verwenden willst, dann könntest du das mit Hilfe von CSS erstellen und einbinden, oder du nimmst alt bewährte Techniken wie Tabellen und Bilder um das Layout zu realisieren (allerdings eigentlich überholt!).

Hoffe das hilft dir schon einmal einen Ansatz zu finden… ansonsten mal in HTML-Programmierung reinschauen (SelfHTML)

Zum thema es soll ueberall gleich ausschaun. Das kriegst du nur mit ner ASCII mail hin. :smile:

Jedes mail programm nutzt andere html engines zur anzeige der mail,
von daher kann es durchaus auch zu leichten unterschieden bei der anzeige kommen.
Und je nach dem was fuer HTML tricks du verwendest kann es auch sein das du manche engine verwirrst.
Dann kommst das naechste problem, die sicherheitseinstellungen der einzelnen mail programme.
Viele zeigen bilder aus sicherheitsgruenden erst auf nachfrage an da mit manipulierten bildern schon viel schmu getrieben wurde.

Von daher solltest du deine wuensche vllt einwenig anpassen.
Ich z.b. habe meinen thunderbird so eingestellt das alle mails nur als text angezeigt werden.

Bzw. die einzige Sicherheit, die man dabei hat, ist, dass es überall anders ausschaut - je nach Vorliebe für die Schriftart, die bei ASCII verwendet werden soll. :wink:

Hi xfile666, denn Anspruch das die newsletter exakt gleich aussehen habe ich nicht :wink: Es sollten halt nach Möglichkeit alle Bilder und graphischen Elemente angezeigt werden. Und die Anfrage nach Anzeige von Bildern bestätigen würden meine Leser wohl auch noch hinkriegen.
@ bitsandbytes: danke für die tipps. Muss ich mich wohl reinfummeln.
Was meinst du mit nach alter Schule Tabellen und Bilder realisieren. Wo erstelle ich die, in dem htmleditor?
Wie lange braucht man wohl als halbwegs erfahrener computeruser um sich in die Grundlagen von html einzuarbeiten?
merci, Moohtor

Ja das machst du im HTML-Editor. Am Besten du schaust dir das einfach mal an!
HTML ist ziemlich einfach in seinen Grundlagen, schwierig wird es erst wenn man ausgefallenere Designs machen möchte und diese auch noch überall ordentlich aussehen sollen :wink:

so wird’s gemacht!
Ahoi Morten

selfhtml.org/
Sehr guter anlaufpunkt als html anfaenger.

Hallo Ihr lieben,

vorab: auch wenn ich vielleicht jetzt nichts dazu sagen kann wie man es machen kann. Aber ich möchte das eine oder andere hinzufügen.

Wie meine vorredner schon schrieben, html code gibt man über einen Editor ein. Nehme einen beliebigen Deiner Wahl. Selfhtml wird dir helfen dies umzusetzen.

Aber das eigentliche was ich schreiben wollte, html hat nichts ini einer Email zu suchen. Absolut nichts. Auch wenn es Email Programme geben sollte die ein wenig html code umsetzen könnten. Das einzige was wirklich sinn macht ist eine PDF zu erstellen. Die kann wirklich jeder an seinen Rechner Plattform übergreifend anzeigen lassen.

Versuche es nochmal zu überdenken. Schon der Sicherheitsgedanke ist da nicht wegzudenken. :exclamation:

Viele Grüße

Christian

[quote=“arndt”]…], html hat nichts ini einer Email zu suchen. Absolut nichts. Auch wenn es Email Programme geben sollte die ein wenig html code umsetzen könnten. Das einzige was wirklich sinn macht ist eine PDF zu erstellen. Die kann wirklich jeder an seinen Rechner Plattform übergreifend anzeigen lassen…]
Viele Grüße
Christian[/quote]

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Meinem Empfinden nach sollten Emails reinen Text enthalten, kein HTML und kein RTF, aber leider sind HTML-Newsletter gängige Praxis und für viele 08/15-Nutzer wohl auch genau das was sie “bedienen” können und haben wollen.
Das kommt halt schon sehr auf die Zielgruppe an!

Ich finde ja schön formatierte Text-Newsletter mit eingebauten Links sehr nett, aber fürchte da bin ich eher alleine.

Bist du garnicht, vorallem sehen html newsletter in text konvertiert total uebel aus, da verlier ich immer gleich die lust ueberhaupt rein zu schaun.

Hi Christian, der Sicherheitsgedanken in allen Ehren, Fakt ist es, dass html zumindest im Newsletterbereich immer mehr verbreitet ist.
Aber ich überlege tatsächlich zumindest für die nächste Zeit, auf pdf umzustellen, da mir alles andere kurzfristig als zu komplex erscheint.
Ahoi Moothor

Hallo,

Du würdest also eher eine PDF öffnen, als dir eine html Email anzeigen zu lassen?
Ich habe schön oft gelesen das es viele HTMLemail Gegner gibt.
Warum versenden dann seeehr viele die gewohnte HTMLemail?
Apple ja auch :open_mouth:

Gruß Gugugs

[quote=“BitsandBytes”]

[quote=“arndt”]…], html hat nichts ini einer Email zu suchen. Absolut nichts. Auch wenn es Email Programme geben sollte die ein wenig html code umsetzen könnten. Das einzige was wirklich sinn macht ist eine PDF zu erstellen. Die kann wirklich jeder an seinen Rechner Plattform übergreifend anzeigen lassen…]
Viele Grüße
Christian[/quote]

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Meinem Empfinden nach sollten Emails reinen Text enthalten, kein HTML und kein RTF, aber leider sind HTML-Newsletter gängige Praxis und für viele 08/15-Nutzer wohl auch genau das was sie “bedienen” können und haben wollen.
Das kommt halt schon sehr auf die Zielgruppe an!

Ich finde ja schön formatierte Text-Newsletter mit eingebauten Links sehr nett, aber fürchte da bin ich eher alleine.[/quote]

Wie begründet ihr euer Urteil? Als einfache Aussage überzeugt mich das nicht.

Lieben Gruß,
kingkaramel