Wartungsarbeiten

http://www.macmini-forum.de/pics/280.jpg In den nächsten Tagen kann es durch Wartungsarbeiten am Forums-Server morgens zwischen 7 und 8 Uhr zu kleinen Aussetzern kommen. Wir hoffen, dass durch die gewählte Uhrzeit die wenigsten etwas von den Arbeiten mitbekommen (und natürlich hoffen wir, dass alles auf Anhieb klappt… :wink: ). Wir melden uns an dieser Stelle wieder, wenn alles über der Bühne ist :smiley:

Dann sollten wir vielleicht noch eine vorgeschaltete Seite mit einer Thermoskanne voll Forumskaffee einrichten ;D

[quote=“nabla”]

Dann sollten wir vielleicht noch eine vorgeschaltete Seite mit einer Thermoskanne voll Forumskaffee einrichten ;D[/quote]

Und die Brötchen nich vergessen ;D

Shit…gehört doch zu meinen festen Ritualen um diese Zeit einen ersten kurzen Blick ins Forum zu werfen bevor ich zur Arbeit flitze :blush:

Dann drück die Daumen, dass die Downtime im Bereich von 2 Minuten bleibt - womöglich merkst Du es dann gar nicht! :smiley:

Ja genau! Sind ja zum Glück nie die Zangen-Brötchen vom Plus, sondern echte Back-Bäcker-Brötchen.
Im Forum hat man eben noch Sinn für echte Qualität. Siehe: :mini:
Dann mal viel Erfolg! (Schlafe zu der Zeit übrigens noch… :smiley: )

So, das gröbste wäre überstanden. Hat’s weh getan? :smiley:

:smiley:

Alles super…Mac eben, Apple eben, Joerg eben :laughing:

Alles bestens! (Mutti, Mutti! Er hat überhaupt nicht gebohrt!?) :laughing: Von daher…

Danke, danke… zu früh gelobt: heute morgen musste ich die Kiste nochmal neu starten, und morgen gleich nochmal - ich blöd.

Langsam klappt es aber so gut, dass ich den Neustart morgen mal “mitten in der Nacht” machen werde, damit am wenigsten davon betroffen sind. Und, Jupi: wenn das Forum dann so gegen 4:30 plötzlich weg ist, ist es Zeit, ins Bett zu gehen! :laughing: :wink: knuff

OK! – Ich warte dann auf den ultimativen Gong… :mess: ;-D

Aber hey, so ein reboot ist in 3 Minuten durch. Ein Bier aus dem Kühlschrank, einmal aufs Klo, und schon kanns weiter gehen… ;D

An der Reihenfolge würde ich noch arbeiten.

:rotfl: :baehh:

Jörg: An was bastelst Du eigentlich?

Wenn Apple ein Update bringt, ohne zu sagen, was sie da updaten, dann meckern gleich alle. Und Jörg frickelt hier einfach so rum und jeder nimmt’s hin… :laughing:

Kernel-Update. Die baue ich immer selber, weil ich für einen Server einen monolithischen Kernel ohne Module haben will. Und jetzt haben die Pinguin-Nasenbären den iptables-Support so umgebaut, dass “make oldconfig” in die Hose geht. :open_mouth: :wink: