Was denn jetzt los?

Hallo Forum,
als ich gestern den Macmini ausschaltete,war der Desktophintergrund einfarbig “grün”, das Windrad drehte sich bunt, der Apfel oben links war blau und der Hintergrund vom Dock ebenfalls (meine ich jedenfalls)

Heute nun nach dem Start ist der der desktop silbergrau,das windrad ist lila+ gelb,
der Apfel obenlinks eher anthrazit, der fortschrittsbalken beim start eher lila und der apfel auch. Gehe ich in die Systemeinstellungen wird bei den einfarbigen Hintergründen “grün” gar nicht angeboten.

Bisher wusste ich, dass “Windows lebt”, neuerdings auch mein Mac?

Habt Ihr einen Tip?

Wenn kein Hardware-Problem vorliegt (einer der RGB-Kanäle tot), würde ich auf ein Amok laufendes Farbprofil tippen: Systemeinstellungen, Monitore, Farben.