Was ist das für ein Kabel?

Hallo :smile:

hab beim aufräumen ein Kabel gefunden bei dem ich nicht recht weiß für was es sein könnte. Auf der einen Seite scheint ein DVI-Stecker zu sein der nicht voll belegt ist und auf der anderen Seite sind 3 Chinch-Stecker. Weiß jemand was das für ein Kabel ist?

Danke und Grüße
tintenfleck

Die drei Chinch Stecker sind auf jeden Fall Komponentenstecker (RGB - also rot, grün, blau). Auf der anderen Seite kann ich leider nicht die Anzahl der Pins und die Belegung des Analogteils erkennen.
Es handelt sich also entweder um ein DVI zu RGB Konverter oder ein RGB zu DVI-Konverter (wobei DVI -> RGB wahrscheinlicher ist). Für Europa ist dieser Adapter eher nutzlos (da es hier der Komponenteneingang nicht weit verbreitet ist - hier hat sich SCART durchgesetzt). Für USA/Fern Ost Reisen, könnte er aber brauchbar sein um den Mac Mini mit einem Fernseher/Monitor zu verbinden.

das isn YUV Kabel… yuv kabel sind dafür da digitale quellen analog zu verbinden… ich bilde mir ein dass diese yuv kabel sogar full-hd können :smile:

ja, es ist definitiv DVI --> YUV (komponenteneingang). mein fernseher kann 720p über YUV :smiley:

Knapp daneben…
de.wikipedia.org/wiki/YUV-Farbmodell
de.wikipedia.org/wiki/RGB-Farbraum

Vielleicht hilft ja, dass KABEL hier ein wenig weiter.

na ja, was übertragen wird hängt von den geräten ab, das kabel sieht ja gleich aus… :yo:

X-pwr hat’s mal wieder getroffen (mir war bloss bekannt, dass die Bezeichnungen oft nicht richtig sind). Aber der Artikel bringt es auf den Punkt. Danke ==)

Hat jemand das Kabel ( aus dem obrigen link ) mal getestet ?
Ich hab mir jetzt schon 1 Kabel gekauft , das ist aber nur DVI-A :confused: ( Kabel auf dem 1. Bild )

Ich hab ein 4 Jahre “alten” Plasma TV von Philips bekommen. Dieser kann über den YUV ( oder auch Componenten Eingang ) Full-HD ( 1920 x 1080p ) darstellen.
Jetzt würde ich gerne den Mini Mac :apple: an diesem Anschluß anschliessen … :unamused:

Vielen Dank im Vorraus

Das halte ich fuer ein gerueckt, die beiden uebertragungs standarts wurden fuer weitaus geringere aufloesungen genutzt, ich kann mir nicht vorstellen das man so ein 1080er signal ich angemessener qualitaet uebertragen kann. :smile:

Naja , ich geh schon davon aus, das bei dem Signal über YUV einiege Prozent verloren gehen .
Aber lt. Hersteller Angaben und einiegen Foren kann der Plasma das “theoretisch” darstellen.

Da aber die Möglichkeit überhaupt besteht will ich die nun auch nutzen … Nur noch ein Fehlkauf
und meine wird etwas ungehalten :blush:

Daher die Frage ob wer das Kabel getestet hat !!! :bulb:

Das kabel is fuer RGB uebertragung, YUV wird bei S-Video uebertragen wenn ich mich ned irre.

Ich hab mir Gestern erstmal ein Adapter bestellt.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41k2rwqkMNL.SS500.jpg

**Technische Details

* DVI-I Stecker (24+5) - 3 Cinch-Kupplungen
* für analoge YUV-Videosignalübertragung (z.B. für Philips Flat TVs)
* Cinch-Kupplungen farblich gekennzeichnet
* vergoldet
- erhältlich bei Amazon.de

**

Nach dem ich den Markt “habenwirnet” ( Media Markt - obwohl sie einen ähnlichen Adapter im Regal hatten )
und
der Markt “gibbetnicht” (Saturn - gibt es nicht , so ein Adapter ! Und die Aulösung macht der Plasma eh nicht…
… “hab den auch zu Hause”)
hinter mir gebracht hab !

:w00t: :open_mouth: Ich find es immer toll wenn der Verkäufer das gleiche Gerät zu Hause hat !!! :open_mouth:

Ob der was taugt und ob er auch funzt werd ich hier mal berichten …

Liebe Grüße

Normalerweise hatten Plasma TVs um diese Zeit 853 x 480 oder 1024x1024er Auflösungen…Von FullHD war zu der Zeit auf keinen Fall die Rede.

Problem :blush: :question:

Ich hab heute den DVi auf YUV Adapter bekommen , der Adapter ist auch DVI-I ! :exclamation:
Auch wenn mein Plasma kein HD kann, so müste doch theoretisch ein Bid kommen !? :question:

Aber das Bild bleibt dunkel :open_mouth: :open_mouth:

SwitchResX ist auch installiert :exclamation:

Ich hab das Bild schon auch 640x480 runter “gedreht” …

Hat jemand eine Idee :question: Ich dreh langsam durch …
Will doch ( mitlerweile ) nur DVD´s und anderes Filmmaterial über den “kleinen” ausgeben

Vielen Dank im vorraus

Wenn dein Plasma nur ein analoges Eingangssignal verkraftet und du ihm per DVI digital Signale ausgibst, funktionierts nicht - aber ich kenn mich da auch zu wenig aus…sorry.

aaalso, über component kabel kann man HD signale bis 1080p übertragen!

@ aang - leider hast du das falsche adapterkabel gekauft! benötigt wird DVI-Component für digitale anwendung (HDTV-RGB), gekauft hast du DVI-Component für analoge anwendung (YUV)!
hier sind beide varianten aufgelistet. :wink: du kannst da auch anrufen und dich noch beraten lassen. :smiley: