Webcam an G4

…bei PLUS gibts heute ne Fernglaswebcam mit Tele-Aufsatz für € 19,90.

plus.de/Fernglaswebcam-mit-T … Ry-ct.html

Natürlich nur mit PC-Treiber auf der CD…Frage: krieg ich das Ding auch irgendwie unter 10.3.9 auf meinem alten G4 ans laufen…? soll angeblich auch USB 1.1 tauglich sein

wer weiss was? vorab vielen Dank für alle sachdienlichen Hinweise! :smile:

Ich wuerd mich erkundigen ob man sie auch nach dem auspacken zurueckbringen kann.
Wenn ja holen und testen.
Hat der G4 nur usb 1.1, dann wirst vermutlich nicht viel spass mit der cam haben.

Also, der G4 hat latürnich schon USB 2.0
Wenn der Supermarkenanbieter + damit wirbt, das die Cam USB1.1 beherrscht, dann ist vermutlich auch der Rest Schrott und nichtmal seine 20 Euro wert.
Ich würde die Finger davon lassen. :ugh:

Leider ist Dein Link nicht aktuell, Plus baut um. Du kannst es aber mal mit den macam-Treibern versuchen. Die Chance ist hoch, das es funktioniert.

also bei mir geht der Link, aber wurscht… hier gibts sie auch:

pearl.de/a-PE5856-1122.shtml

[quote]SOMIKON Fernglaswebcam 7x18 mit Stativ

* Webcam mit Fernglas-Aufsatz (Monokular) 7x18
* CMOS-Sensor, max. Bildauflösung 1600 x 1200 Pixel (interpoliert), Video bis 800 x 600, bei Zoom-Funktion max. 352 x 288 (CIF)
* Brennweite 4 cm bis unendlich, Bildrate max. 30 fps
* Optimales Ausrichten über Mini-Stativ mit 360°-Kugelgelenk, großes Sichtfeld (+/-29°)
* Komfortable Software mit Bewegungserkennung und Zeitsteuerung
* Extra Schnappschuß-Taste
* Schärfe, Helligkeit und Farbsättigung u.v.a. regelbar
* Kompaktes Gehäuse mit Spezialbeschichtung (RubberCoated)
* Maße: Kamera 80 x 32 mm, Aufsatz (abnehmbar) 65 x 22 mm, Stativhöhe 120 mm
* PC-Anschluß via USB 1.1/2.0 unter Windows 2000/XP
* Inklusive Mini-Stativ, Software, Treiber, Schutztasche für Monokular, deutsche Anleitung

[/quote]

welcher der 1000 Treiber käme denn am ehesten in Frage? im Beratungsvideo™ heisst es läuft auch am Mac… :blush:

im Systemprofil wird sie am USB-Port als…

PC Camera:
Herstellername: Vimicro Corp.
Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/Sek
Produkt-ID: 12347 ($303b)
Bus-Strom (mA): 500

…erkannt… :unamused:

[quote=“ventil”]welcher der 1000 Treiber käme denn am ehesten in Frage? im Beratungsvideo™ heisst es läuft auch am Mac… :blush:

im Systemprofil wird sie am USB-Port als…

PC Camera:
Herstellername: Vimicro Corp.
Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/Sek
Produkt-ID: 12347 ($303b)
Bus-Strom (mA): 500

…erkannt… :unamused:[/quote]

Wenn Sie im System Profiler auftaucht, würde ich als nächstes den QuickTime Player öffnen und checken, ob die Camera als Videoquelle auftaucht. Lass Dich von der Vielfalt der Treiber bei macam nicht stören. Das Steuerprogramm gibt es natürlich nur für Windows. Ggf. musst Du das Fernglass selber ausrichten und fokussieren, dann sollte aber einer Aufnahme in QuickTime eigentlich nichts mehr im Wege stehen…

[quote=“chrispiac”]
Wenn Sie im System Profiler auftaucht, würde ich als nächstes den QuickTime Player öffnen und checken, ob die Camera als Videoquelle auftaucht…[/quote]

nein, im QT ist sie nicht aufgetaucht… aber nachdem ich gestern irgend so nen Vimicro Corp.-Treiber gefunden habe, lief sie dann mit macam 0.9.2… allerdings nur mit 320x240 mehr oder weniger “flüssig” …mit 640x480 isse spätestens nach 10sec. eingeschlafen, heute nochmal bei Tageslicht getestet: erbärmlichste Bildqualität! da war meine fast 10(!) Jahre alte Aiptek Pencam schon besser!

verarbeitungstechnisch ist die Cam & das Stativ auch ne Katastrophe, also Finger weg von dem Teil!

hab sie aber heut bei PLUS anstandslos wieder umtauschen können… :wink:

[quote=“ventil”]verarbeitungstechnisch ist die Cam & das Stativ auch ne Katastrophe, also Finger weg von dem Teil!

hab sie aber heut bei PLUS anstandslos wieder umtauschen können… :wink:[/quote]

Klingt nach… nochmal gut gegangen :smiley: