Welcher Hosting-Provider?!

Soo, dann werde ich mal.

Ich bin nun seit gut einem Jahr bei goneo.de und möchte eigentlich dort bleiben, leider gefällt mir da nicht der Support und dieses Jahr gab es fünf Downtimes (einige werden mir da vielleicht widersprechen), die meines Erachtens nicht wirklich wenig sind. Nun habe ich mich umgesehen, auf webhostlist.de und konnte einige GUTE (lt. Bewertung) rausfiltern.

Wichtig ist mir halt der SSH-Zugriff auf den Server. Der Server sollte wenn möglich natürlich immer verfügbar sein, arbeiten am Server müssen vorher angekündigt werden. Guter Support und der schnell ist. Trafic wenn möglich inklusive (ich weiss das es nur da steht und es nicht wirklich “inklusive” ist). Das ganze sollte nicht mehr oder weniger 9,99 bis einschließlich 14,99 Euro per Monat kosten.

Kann da jemand vielleicht aus eigener Erfahrung sprechen? Oder kennt ihr einen anderen Webhoster, den ich nicht genannt habe, der aber dennoch empfehlenswert ist?!

Danke schon mal :wink:

Ach so, PS: Wir sprechen hier vom Webhosting und kein Server, vServer, managedRoot und Root :wink:

Kann nur vom Dedi berichten und den habe ich - seit einem Exkurs zu S4F und Bekanntschaft mit IHM - bei Hetzner :wink: wink zu Jörg
Ich glaube es gibt kaum bessere und flexiblere Hoster als Hetzner - auch wenn die kräftig gewachsen sind in den letzten Jahren, so haben sie doch immer noch ein Gespür für ihre Kunden und reagieren im Fall der Fälle erstaunlich kulant für den harten Wettbewerb.
Meine EMpfehlung darum klar für Hetzner.

Hallo Diey,

die Webhostlist scheint wohl nicht alle Hoster in Deutschland zu kennen. Ein schönes Angebot finde ich z. B. 1Blu Homepage Unlimited. Wobei ich dort mag, das Programme wie Joomla! (Content-Management) oder Gallery (Albensoftware) mit einem Klick installiert werden können. Die FAQ sind da nicht so der Bringer, der Support per eMail bisher innerhalb von 48 Stunden, angerufen habe ich dort noch nicht, die haben aber eine „normale“ Telefonnummer für ihre Kunden und nicht 0180 oder 0900er Sondernummern. Software gibt es aber nur für Windows.

Für Macuser sicher interessant, ist macbay.de, die eine eigene Sync Suite für den Mac entwickelt haben, so das man getrost auf „mobile me“ verzichten kann. Dort ist bemerkenswert, dass der Hosting-Speicher bei Bedarf mitwächst. Da es sich um einen kleineren Anbieter handelt, sind die eMail Anfragen recht schnell, innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Das Angebot ist auf Mac User zugeschnitten, entsprechend gute Tipps findet man in den Foren. Telefon weiß ich schon gar nicht mehr, da ich nie anrufen musste.

Ich bin auch mit Macbay zufrieden :smiley:
Email Support klappt immer sehr schnell.
Preis/Leistung sehr gut.

Gruß

Torsten

vServer sind doch immer langsamer als Webhosting Pakete, woran liegt das?! Weil ich hatte schon viele vServer und alle waren langsam … 1und1, Strato … alles das gleiche. Da nimmt man doch lieber Webspace … oder irre ich mich da was die Schnelligkeit angeht?!

Aktuelle Empfehlung: ingate.de/vserver.html XEN vServer zum halben Preis. (Danke an Fritz aus der Servercommunity!)

bplaced.net/ klostenlose 2GB! LG :apple:

Vielleicht blöde Frage.

Bin Newbie auf dem Sektor. :unamused:

Wenn ich ne private Homepage erstellen will, reichen da 2 GB aus??

Klingt nicht berauschend find ich.

Greets

HolgerD

[quote=“HolgerD”]Vielleicht blöde Frage.

Bin Newbie auf dem Sektor. :unamused:

Wenn ich ne private Homepage erstellen will, reichen da 2 GB aus??

Klingt nicht berauschend find ich.

Greets

HolgerD[/quote]

Für eine normale Homepage reichen dir meist schon 30 MB :wink:

Wenn du nicht haufenweise Videos und Fotos in extrem hoher Qualität drauf hast sind 2GB mehr als ausreichend

Weil ein Vserver nicht nur ein VHost-Eintrag für einen einzigen Webserver ist, der auf dem Rechner läuft. Sondern auf dem Rechner laufen -zig “virtuelle” Rechner, jeder mit einem Webserver, allen Unix-Prozessen, SSH-Daemons usw. Und da wird es einfach eng - der Flaschenhals ist idR der Hauptspeicher.

Ich habe auch nur einen vServer, um meinen secondary Nameserver dort unterzubringen - als Webserver wäre er einfach zu lahm.

Ich habe einen sehr einfachen 0815 Baukasten. Die Endung ist de.tl . Guckst du hier: homepage-baukasten.de/

Bringt mir nicht viel, von diesen Vereinen beepworld.de, funpic.de usw. bin ich schon längst weg …

Ich denke ich wechsele zu hetzner.de oder 1blu.de je nach wie sie jetzt meine Support-Anfrage beantworten und ob sie das alles haben was ich möchte.
Mal sehen ^^ bin mal gespannt.

PS: Sorry für den Doppelpost …

Also ich hab 2 Pakete bei all-inkl und bin da gerade vom Support sehr angetan. Auch an den unmöglichsten Tagen habe ich da Anfrage abgeschickt, die mir auch sehr zeitnah beantwortet wurden. Technische Probleme waren bisher eher die Ausnahme …

Bei all-inkl.com war ich vor 5 Jahren mal … ich weiss nicht was sich da alles getan hat.

Mir hat der Support damals nicht so gefallen. Ob es heute anders ist … Du hast ja gute Erfahrungen gemacht wie ich sehe, mal sehen, ich gucke mich mal um was andere noch so über all-inkl.com sagen.