Welcher Laptop (für meinen Bruder)?

Hi Leute,

ja es geht jetzt um einen Laptop und nicht um ein MacBook. Mein Bruder arbeitet sehr viel auswärts und möchte sich nun ein Laptop zulegen, ein Auge hat ich nun auf diese drei Schmuckstücke geworfen und wollte von Euch wissen was ihr davon meint. Laptop sollte für ihm nicht all zu viele features haben sondern nur die, die er auch braucht. gut aussehn muss es auch :smile:

PS: Bitte beschräkt Euch bei der Empfehlung nur auf diese Laptops. Danke :smile:

  1. Sony <<< MEIN FAVORIT
  2. HP
  3. Siemens

danke :smile:

SONY

Ungern, aber der CPU wegen zu empfehlen ist der Sony.

Hallo Diey :smiley:

würde auch für den Sony stimmen

Nutze selbst seit 2 1/2 Jahren ein Sony Vaio Notebook und bin zufrieden damit. Mein aktueller Favorit für eine Neuanschaffung wär Sony Vaio VGN-FE41M nur leider steh ich absolut nicht auf Windows Vista und ich will auch Momentan keinen weiteren PC rumstehen haben. Bin froh das die PC´s bei mir langsam austerben :smiling_imp: bei mir kommt als nächstes ein Mac ins Haus. Entweder ein iMac oder ein neuer Mac mini … mal sehen.

Grüße
tintenfleck

[quote=“Diey”]Hi Leute,

ja es geht jetzt um einen Laptop und nicht um ein MacBook. Mein Bruder arbeitet sehr viel auswärts und möchte sich nun ein Laptop zulegen, ein Auge hat ich nun auf diese drei Schmuckstücke geworfen und wollte von Euch wissen was ihr davon meint. Laptop sollte für ihm nicht all zu viele features haben sondern nur die, die er auch braucht. gut aussehn muss es auch :smile:

PS: Bitte beschräkt Euch bei der Empfehlung nur auf diese Laptops. Danke :smile:

  1. Sony <<< MEIN FAVORIT
  2. HP
  3. Siemens

danke :smile:[/quote]

Und warum kein MacBook mit Windows? :smile:

ich mag keine Vaio Lappies… :frowning:

warum? :smile:

[quote=“Gradi”]
Und warum kein MacBook mit Windows? :smile:[/quote]

mein bruder steht leider nicht so sehr auf mac / apple produkte. habe ihm diese zwar empfohlen, aber der hatte es dankend abgeleht. Naja, jedem seins.

also ich bevorzuge auf den SONY, werde den morgen bericht erstatten :smile: danke für eure hilfe :smile:

[quote=“Gradi”]

warum? :smile:[/quote]

warum? :smile:

[quote=“Diey”]

warum? :smile:warum? :smile:[/quote]

sind doof, haben nen schlechten Ruf, und eine meiner Lehrerinnen hat auch so’n Ding, das sieht aus, als ob das jeden Moment auseinander fällt…
darum! :frowning:

[quote=“Freak a Leek”]sind doof, haben nen schlechten Ruf, und eine meiner Lehrerinnen hat auch so’n Ding, das sieht aus, als ob das jeden Moment auseinander fällt…
darum! :frowning:[/quote]

könnten aber auch die alten viao’s sein :smile: evtl. sind die neuen stabiler im aussehen :smile:(?!)

[quote=“Diey”]

[quote=“Freak a Leek”]sind doof, haben nen schlechten Ruf, und eine meiner Lehrerinnen hat auch so’n Ding, das sieht aus, als ob das jeden Moment auseinander fällt…
darum! :frowning:[/quote]

könnten aber auch die alten viao’s sein :smile: evtl. sind die neuen stabiler im aussehen :smile:(?!)[/quote]

weiß nicht, hab bei Vaio gerne Vorurteile! :bigsmile:
Naja, ist ja deine Sache ^^
Nimm das Vaio, hat anscheinend wirklich die besseren Sachen.

von Pierer tritt zurück:

Einen richtigen Tip habe ich nicht… aber auf keinen Fall SIEMENS!!! Schon aus Prinzip nicht!

Siemens und die Millionen - eine Chronologie

…klickt durch und staunt! Unglaublich, was DA abgegangen ist!

Und BenQ hat dann noch 3000 Leute raus geworfen! Wie nennt man sowas? Ach ja: “i - Tüpfelchen” :bulb:

naja, siemens wollte ich von anfang an schon nicht, das wäre nur die günstigste lösung gewesen, deswegen auch als letztes auf platz 3 aufgeschrieben.

als letztes muss ja eh mein bruder dann entscheiden :smile:

Tommi, soll ich daraus einen Extra-Fred machen? Passt IMHO so ganz und gar nicht…

Wie du meinst - aber bleibt eh der einzige Beitrag meinerseits. Ne Diskussion draus machen würde zu weit führen… (zur Not lösch es)…

[quote=“Diey”]naja, siemens wollte ich von anfang an schon nicht, das wäre nur die günstigste lösung gewesen, deswegen auch als letztes auf platz 3 aufgeschrieben.

als letztes muss ja eh mein bruder dann entscheiden :smile:[/quote]

Er soll sich ein MacBook holen und Windows drauf machen.

  • Punkte

•Sieht gut aus
•Sehr guter Prozzi
•Leise
•Sehr lange Akkulaufzeit
•Mac OS X geht auch.

Kannst Ihm ja ausrichten das alles im MacBook von Intel und Co. ist.

Ist ja auch ein bischen Buget-Abhängig… oder?

Wie viel darf dem denn kosten? :unamused:

Gradi: welches dieser 10 Wörter soll ich Dir erklären?

;D

[size=75](Tommi: hab jetzt auch Deinen Beitrag kapiert: Siemens. patsch Sry)[/size]

[quote=“Tommi007”]Ist ja auch ein bischen Buget-Abhängig… oder?

Wie viel darf dem denn kosten? :unamused:[/quote]

Es reicht langsam mit diesem :unamused: - Smiley…