Wichtige Tastenkürzel ?

Hallo ich wieder

Kann mir mal jemand sagen was so die wichtigsten Tastenkürzel sind ???

Ich weis das ein mac ja nicht abstürtz aber wenn gibt es da auch so was wie den affen griff ?? :smiley:
Oder so ähnlich ??
manche kann man unter systmsteuerung sehen aber ich mein auch so tasten kombinationen die man z.B. beim neustart anwedet um weis der deivel was zu machen ??

Danke und Gruß Mac Butch :apple:

[size=75]Mal nach OS X geschoben, weil mir keine Intel-spezifischen Kürzel bekannt sind. Jörg.[/size]

Hallo Mac Butch!
Ehrlich gesagt ist mir OS-X noch nie abgestürzt. Einzelne Programme können sich dagegen schonmal verabschieden.
Dann auf den Apfel klicken und “Sofort Beenden” auswählen. Dort ist der gecrashte Übeltäter rot angezeigt, und kann geschlossen oder neu aktiviert werden. Neustart ist auch möglich.
Ansonsten wird die Tasten-Kombi Apfel-Alt-Esc wohl noch funktionieren… Oder war’s (unter OS-9) Apfel-Ctrl-Esc?
Oder – Apfel-Shift-Esc? Keine Ahnung! – Ich hab’s wie gesagt unter OS-X noch nie gebraucht… :smiley:

Auch gut: F9, F10, F11, F12 oder :apple: +Tab – zeigt die aktiven Programme an, die mit der Maus ausgewählt und mit
:apple: +Q geschlossen werden können. :apple: + X, (C, V, W) kennste ja wahrscheinlich :stuck_out_tongue:
Mit Shift/Apfel 3 kannst Du einen Screenshot machen, der als png-Datei auf dem Desktop abgelegt wird
und mit Vorschau geöffnet werden kann.

Für das “Dashboard” würde ich Dir folgende Widgets empfehlen:
Sing that iTune, MailWidget, MacMini-Forum Widget, Capture 0.7.5., Notepad und Maopost
– neben einigen Standard-Widgets wohlgemerkt. :confused:

Shift + Apfel + 4

Damit kann man auch Screenshots machen. Anstelle des ganzen Bildschirms kannst Du hier mit einem Fadenkreuz ein Viereck auswählen und es dann fotografieren.

…und anschließend die Leertaste: nur ein Fenster aufnehmen.

Passend dazu: Shift + Apfel + 3 für den ganzen Bildschirm.

Apfel + Alt + Esc: „Sofort beenden“-Fenster, wenn’s mal wirklich kneift.

Und mal weiter klicken und ggf. ein bisschen suchen… :smile:

[quote=„Joerg“]

…und anschließend die Leertaste: nur ein Fenster aufnehmen.

Passend dazu: Shift + Apfel + 3 für den ganzen Bildschirm.

Apfel + Alt + Esc: „Sofort beenden“-Fenster, wenn’s mal wirklich kneift.

Und mal weiter klicken und ggf. ein bisschen suchen… :smile:[/quote]

Und dann noch die ctrl Taste, dann werden die Bilder in der Zwischenablage
gespeichert. Bsp: Apfel + Shift + ctrl + 3.

Im Finder:
Apfel + shift + h wechselt ins persönliche Verzeichnis
Apfel + shift + c wechsel ins Stammverzeichnis
Apfel + shift + a wechselt in den Ordner Programme
Apfel + shift + u wechselt in den Ordner Dienstprogramme
Apfel + shift + k wechselt in das Verzeichnis Netzwerk

Auch noch praktisch>

Apfel + Badewanne + m alle Fenster werden ins Dock gelegt :laughing:

du gucken hier: ewetel.net/~guenter.meyer1/M … tcuts.html

:smiley: Ein netter “Overkill” für’s erste… :angry:

Was ist der Zusammenhang dieser Kombinationen mit Overkill? Kenne den Ausdruck nur vom kalten Krieg…

In diesem Fall: Ein absolutes Übermaß an Information, die nicht verarbeitet werden kann.
Sollte nichts kriegerisches bedeuten. :wink:

[quote=“Jupiter-MPS”] Ein absolutes Übermaß an Information, die nicht verarbeitet werden kann.
[/quote]

Na, das wird er als Mac-User schon schaffen… :wink:

:hehem15x18:

oder bei Raumpatrolie Orion(falls das einer kennt :open_mouth: ) eien Waffee ;)) :altno38x45: [size=75]ich weiß interssiert keinen[/size]

Hallo

Wie verhält sich den der Mac Mini während des Bootens wenn eine Schnurlose Tastatur angeschlossen ist?

Zum Teil ist die Tastatur nach dem Hochfahren noch nicht bereit.

Wenn sie beim Start noch nicht aktiv ist, dann greifen die Kombinationen auch nicht. Hatte das Problem damals mit einer Logitech-Funktastatur - wird bei anderen Herstellern ähnlich sein.