Wieso einen 8Gig IPod Nano wenn

ich für 40,- Euro mehr nen IPod Classic mit 80 Gig bekomme ?

Ist mir heute morgen mal aufgefallen.

Spiele schon seid längerem mit dem gedanken mir noch nen Bunten ( Blau oder Grün ) IPod Nano zuzulegen. Hab zwar nen IPod Video ( der vorgänger vom Classic ) mit 32 GB aber die bunten Nanos find ich nur putzig.

Und der ist eben auch so super klein, flach.

Ich bin ja von der Fraktion: nehme nur einen IPod wo meine Komplette Musik ( 20 gig ) drauf passt.

Der 80 Gig IPod Classic reizt mich von der größe ( mehr Videos/Podcasts ect.), und auch wegen dem neuen Interface/Menü.

Und warum gibts die grossen IPods nicht auch in den Fluffigen bunten Farben :open_mouth:

Und der grosse IPod Touch ist mir noch zu teuer für knapp 500,- Euro.

Gruss

Shamino

Hol dir einen iTouch mit 32GB da bringst du auch deine Musik drauf. Flach und geil is er auch. Farben kannst du mit Taschen nachrüsten. Der Preis is halt…naja man kann nicht alles haben! :smiley:

Hallo! Mal was etwas anderes, was in die gleiche Richtung geht…

Meine Freundin hat zur Zeit einen Nano der 2. Generation mit 4 GB, welcher jetzt randlos gefüllt ist. Jetzt wollte sie neulich los laufen und den neuen Nano mit 8 GB kaufen. Ich konnte sie aber noch davon abhalten, weil ich meinte, dass es bald bestimmt einen Nano mit 16 GB geben wird.

Glaubt noch irgendwer daran oder stehe ich allein da?

[quote=“Tweety2002”]
Ich konnte sie aber noch davon abhalten, weil ich meinte, dass es bald bestimmt einen Nano mit 16 GB geben wird.

Glaubt noch irgendwer daran oder stehe ich allein da?[/quote]

Ich glaub da nicht wirklich dran, einen 16 GB Nano klingt nicht mehr so putzig und süß.

Eigentlich wäre es auch egal. 16 GB für so einen kleinen macht auch sinn für mehr Musik.

Gruß

Shamino

Ich bin sicher, dass das kommen wird. Das entspricht der Entwicklung.

Es könnte sogar bald sein. Die Speicherplatzdifferenz zum Classic ist dann immer noch sehr groß, und die Funktionsunterschiede zum Touch sind weiterhin riesig. Apple würde sich also nicht selbst das Wasser abgraben, sondern das Produkt attraktiver machen.

Aber die Frage, wann es soweit sein soll, die ist doch reine Wahrsagerei. Wenn sie ihre Musik nicht aus Tauschbörsen zieht oder ein Vermögen im iTunes-Store lässt, dann sind weitere 4GB doch für längere Zeit mehr als ausreichend…

LG,
kingkaramel

iPod nano: ganz klar wegen dem Nike+ Sportskit :smile:

Für mich der einzige iPod der zum Laufen taugt. Hab zwar auch schon Leute mit dem classic oder iPhone am Arm gesehen, aber ich weiß nicht so recht… da bräuchte man dann schon zwei, einer links, einer rechts, damit die Muskulatur gleichmäßig trainiert wird.

Aber ansonsten würde ich wohl auch die 40 Euro mehr auf den Tisch legen.

Aber für sonst unterwegs benutz ich eh das iPhone als iPod.

Und hab ich schon erwähnt, dass ich mich mit dem Design des nano 3G nicht anfreunden kann?

Also was mir jetzt aufgefallen ist bei den immer wärmer werdenden Temparaturen:

Den “schweren” IPod Video (oder Classic) mit sich rumschleppen bei dem wetter, wo man eh keine Jacke dabei hat und nur im Shirt rumläuft, find ich nichtmehr so prikelnd.

Ein hauchdünner und leichter Nano würde da viel besser passen.

[quote=“kingkaramel”]Ich bin sicher, dass das kommen wird. Das entspricht der Entwicklung.

Es könnte sogar bald sein. Die Speicherplatzdifferenz zum Classic ist dann immer noch sehr groß, und die Funktionsunterschiede zum Touch sind weiterhin riesig. Apple würde sich also nicht selbst das Wasser abgraben, sondern das Produkt attraktiver machen.

Aber die Frage, wann es soweit sein soll, die ist doch reine Wahrsagerei. Wenn sie ihre Musik nicht aus Tauschbörsen zieht oder ein Vermögen im iTunes-Store lässt, dann sind weitere 4GB doch für längere Zeit mehr als ausreichend…

LG,
kingkaramel[/quote]

Ziemlich genau so sehe ich das nämlich auch. Es wäre halt einfach ärgerlich, wenn sie sich jetzt einen Nano mit 8 GB kauft und es dann bald einen mit 16 GB gibt (der dann wahrscheinlich nicht mal viel mehr kosten wird).

Aber was soll man machen? Wir müssen sowieso abwarten, was passiert. Ich denke aber auch, dass der Nano mit 16 GB nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen wird.

Gab es den schonmal einen kleinen IPod mit soviel viel speicher ?

Vergleichsweise natürlich.

Schwer zu sagen… aber ich denke, dass Apple den Speicher schon vergrößern wird, um das Produkt interessanter zu machen. Und zwischen dem “großen” Nano und dem “kleinen” Classic ist ja nun mal 'ne ganze Menge Luft.

Und schließlich werden alle MP3-Player kleiner und haben immer größere Speicher. Jede andere Entwicklung wäre in meinen Augen auch nicht nachzuvollziehen. Es sei denn (wie z.B: beim Touch), der Funktionsumfang wird deutlich größer.

wie schon gesagt wurde, es ist nur eine frage der zeit bis der nano mit 16 und 32 gb kommt… das ist der weg der entwicklung… so wie sich auch der touch entwickeln wird… die einzige frage ist wie sich der classic weiter entwickelt und ob dieser nicht bald ausstirbt… langsam ist der iPod-Markt doch gesättigt :blush:

naja egal, aufjedenfall werden neue, größere (speicher) nanos kommen… neue iPods kommen doch immer so gegen September (Herbst) oder irre ich mich da?