@ Zeichen mit deutscher Tastatur ?

Also - nachdem ich so ziemlich alles hinbekommen habe - auf dem Rechner meiner Mutter - bleibt eigentlich nur da Problem des @ Zeichens.

Hierzu muss man Alt-GR, L und Q gleichzeitig druecken, damit es rauskommt.
Eigentlich sollte es doch einfacher gehen, oder ? eventuell nur Alt-GR und Q ?

Hat jemand nen Tipp parat ?
Es ist eine ganz normale billige Logitech Tastatur (USB angeschlossen). Mehr nicht.
Maus geht wunderbar.
PS: ich kann es hier leider nicht nachvollziene, da ich eine ganz andere Tastatur habe - und als PRogrammierer US-Layout verwende.

Hallo smurphy,
für Dein Problem gibt es mehrere Lösungen.

A) das Nachvollziehen: Dazu würde ich in Systemeinstellungen -> (Persönlich) Landeseinstellungen -> (Reiter) Tastaturmenü die deutsche und US Tastaturbelegung und die Tastaturübersicht auswählen und unten „Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen“ markieren. Dann erhälst Du (bzw. Deine Mutter) in der Menüleiste eine Landesflagge, in der die Tastaturbelegung (Punkt: Tastaturübersicht einblenden) einfach ausgewählt werden kann. Damit sollte es keine Probleme geben, das @-Zeichen zu finden - versuch es doch mal mit alt-L).

B) Falls das mit der Logitech/Win-Tastatur Probleme gibt, hier noch ein anderer Tipp: Unter Systemeinstellungen -> (Hardware) Tastatur & Maus -> (Reiter) Tastatur-Kurzbefehle sind eine Reihe von Befehlen aufgelistet, die für das gesamte System gelten. Hier kannst Du einen Befehl aussuchen, die Du oder Deine Mutter nicht brauchen und das @-Zeicehn dafür definieren. Dann kannst Du (oder Deine Mutter) bequem auf das @ per Kurzbefehl zugreifen.

Thx fuer die Tipps. Aber mir geht es eher darum - etwas so wenig spezielles zu machen wie nur moeglich. Und dazu zaehlt auch nur die Standards zu verwenden.
Sonst wird es nicht supportbar :wink:

ich schaus mit mal an.

mal mit linker gedrückter shift taste und der 2 versucht. wenn es da kommt ist ein falschen tastaturlayout drin. das wär das us layout.

Das war das 2te wa ich ausprobiert hab. ich habe ja schliesslich selbst eine ami/US Tastatur.

Hallo,

ich habe auch eine Logitech Tastatur. Bei mir funktioniert das @-Zeichen mit ALt-L.
Es ist nur zu beachten, dass die Beschriftung der Tasten unter OSX nicht stimmt.
Beim Booten des Mac stimmt sie noch, man kommt also mit der ALT-Taste (wie bedruckt) ins Boot Menü.
Nach dem Hochfahren, unter OSX, ist die ALT-Taste dann aber unter den Windows-Tasten zu finden.
Die mit ALT bedruckten Tasten sind dann die :apple: -Tasten.

Also: Win+L sollte das @-Zeichen hervorbringen!

Ich bin auch nur daruf gekommen, weil es bei meiner Tastatur klein aufgedruckt ist.

Ich hoffe, das hilft weiter.