Zusätzliches externes CD-Laufwerk am Mini.. wer hat das?

Hi Leute,

manchmal stört es mich das der Mini nur ein Laufwerk hat. Ich würde mir
daher gerne ein externes Firewire CD-Laufwerk besorgen. Wer hat da Erfahrung und
kann Tipps geben? Auch Modelvorschläge.

Danke und schönes Wochenende!

Davie

mein mini hat leider nur n combo-drive deswegen hab ich nen externen dvd-brenner… ich hab mir einfach einen dvd-brenner (LG) beim media markt gekauft für 20 euro und den in ein externes firewire gehäuse von DSP-Memory gesteckt… funktioniert wunderbar :smile:

Und das externe wird einfach so erkannt? Quasi Plug&Play-Mäßig?

Wie ist das: Kann du vom Internen nen Film schauen, und mit dem externen
gleichzeitig ne CD brennen? klappt das so? :smiley: Wie ist der Workflow
im Alltag?

sozusagen plugNplay… anstecken - cd einlegen - sie wird im finder angezeigt…
zur frage wegen film schaun und nebenbei ne dvd brennen kann ich leider nix sagen da ich das noch nie gemacht habe - sollte aber kein problem sein…

habe aber schon zB mitn externen laufwerk ne dvd gebrannt und mitn internen daten kopiert… also sollte keine probleme bereiten :wink:

Danke, nett :smile: Da werde ich mich mal drum kümmern. Kann man eigentlich
das Laufwerk für das Macbook Air separat kaufen ? :smiley:
Das wäre cool und würde zum Mini passen …

[quote=“Davie”]Danke, nett :smile: Da werde ich mich mal drum kümmern. Kann man eigentlich
das Laufwerk für das Macbook Air separat kaufen ? :smiley:
Das wäre cool und würde zum Mini passen …[/quote]

natürlich kann mans seperat kaufen - und genau das wollte ich auch machen… weil es einfach geil aussieht, 90 euro dafür ok sind und von der form her zum mini passt…

ABER es steht bei den Systemvorraussetzungen: Macbook Air… also weiß ich nicht obs auch bei andren macs funktioniert… naja sobald das Airbook raus is, fahr ich zu meinen mac händler und teste die neue hardware durch :smiley:

Hast du mal nen Link wo man das auf der Apple-Seite kaufen kann ? Ich finde
das nirgendwo separat :smile:

store.apple.com/Apple/WebObjects … nplm=MB397

und hier der entscheidende-.
thomi.apfelcouch.de/bilder/album … 220613.jpg

Es wird ja vermutet, dass das Laufwerk von Air nur an diesem funktioniert. Soll angeblich mit der Stromversorgung über nur einen USB Port zusammenhängen.

Ich habe hier einen älteren LG GSA-4040B in einem Firewire Gehäuse von Alternate (groß, stabil, gut verarbeitet).
Gibt es noch was anderes als ein funktionierendes Plug And Play :open_mouth:

Da im Mini nur ein Combo-Laufwerk eingebaut ist, habe ich zusätzlich einen externen DVD-Brenner (Firewire) von LaCie. Im Inneren werkelt ein NEC 3540A. Sehr gut, zuverlässig und schnell das Teil. :wink:

Hi,

btw: Wie sieht es mit externem USB-Brenner aus? Macht auch keine Probleme, oder?

Cheers,

mamudo :smiling_imp:

Nö, geht prima.

Ich hoffe meine Frage ist nicht ganz off topic. :blush:
Kann mir jemand ein preiswertes externes USB Laufwerk empfehlen zum Anschauen und Brennen von DVDs?
Schön wäre es, wenn der Ländercode frei wählbar wäre bzw. sich beliebig umstellen ließe. Aus dem einfachen Grund, weil manche DVDs nur in RC 1 verkauft werden.
Danke für eure Tips! :smile:

Grundsätzlich ist das Umstellen des Länder-Codes auf fünf Vorgänge begrenzt.
Ein externes Laufwerk kann separat auf einen abweichenden Code eingestellt werden.
Eine Möglichkeit des »unbegrenzten« Code-Wechsels ist nicht vorgesehen. :wink:

Danke für die Antwort, Jupiter :smile:
Hmm, schade, :frowning:
ich dachte sowas gäbe es, daß man einen DVD Player mit einem Hardware Update sozusagen einstellen kann auf “Alle Ländercodes Abspielen!”
War das nicht sogar mal ein Thema hier? Oder in einem anderen Mac Forum? :8?:
Die Sache mit den 5 Wünschen zum Umstellen wußte ich schon, klar, aber 2 Wünsche sind bei mir schon weg! :imp:
Folgende Lösung wäre dann wohl am besten:
Internes Laufwerk auf RC2 lassen,
Externes auf anderen Code, z.B. RC1, einstellen, vermute ich mal.

Edit:
Sorry, hatte vergessen, ob jemand einige bestimmte Marken von Laufwerken empfehlen kann?

Seit einigen jahren gibt es nur noch laufwerke mit eingebauter ueberpruefung der landercodes, der filmindustrie sei dank. :frowning:
Es gibt bei manchen Laufwerken moeglichkeiten den Zaehler wieder zurueck zu setzen oder auch das aufspielen einer freigeschalteten Firmware is manchmal moeglich.
Ob das legal ist kann ich nicht sagen, vermutlich nicht.
Musst dich also im vorfeld im internet informieren ob bei deinem wunschlaufwerk moeglichkeiten bestehen.
Aber nicht vergessen, rumfummeln an der Firmware kann auch immer mal schiefgehen.

Noch ne andere sache zu der vllt jemand anderes was sagen kann, normalerweise sollte auch OS X selbst noch einen laendercode zaehler haben. Zumindest haben die meisten DVD Player (Software) die gleichen restriktionen wie auch die Laufwerke.

Ja. Soweit ich weiß, ist das ein »Feature« von OS-X.
Nur DVDs mit Länder-Code »0« können von allen Playern
(ohne Umstellung/Einstellung) wiedergegeben werden. :confused:
@bernie49: Ja. Das wäre ein gangbarer Weg. :wink:
In meinem LaCie Gehäuse arbeitet ein NEC-Drive.
Das ist sehr zuverlässig und – wie ich finde – sehr gut.

Danke, xfile666. (Hat dein nick was mit dem hier :smiling_imp: zu tun?)
Daß die neueren Laufwerke diese blöde Überprüfung eingebaut haben wußte ich noch nicht. Das andere was du sagtest hatte ich so oder ähnlich schon mal gelesen. Ich trau mich aber nicht, an der Firmware rumzufummeln, wär mir zu riskant.
Die andere Möglichkeit, den Zähler von OS X zu überlisten scheint mir sehr interessant! Aber wie geht das?

Oh, ich sehe gerade Jupiter’s Antwort. Ich werde mich nach einem NEC mal umsehen. Ja, das wäre wohl die einfachste & gleichzeitig legale Lösung, wir sind ja alle artig & gesetzestreu. 8)

Noe das entstand mal aus der not den nick bei ner anmeldung zu variieren, und seit dem ist er in meiner nickliste vertreten. :smile:

[quote=“Jupiter”]Nur DVDs mit Länder-Code »0« können von allen Playern
(ohne Umstellung/Einstellung) wiedergegeben werden.[/quote]

So ist es ja auch vorgesehen, Laendercode null bedeutet “kein landercode”. Nur leider ist die Zahl der kaufdvds die den haben doch sehr sehr begrenzt.