Bitte empfehlt mir mal eine Firewireplatte

Hallo,

ich brauche ein FW-Gehäuse für IDE-Platten am Mini. Was soll ich kaufen?

Grüße, Frank

Also falls dir das weiter hilft:http://www.apfelwiki.de/Main/LMPMacMiniPodM9

Ich persönlich verwende es selber, und bin mehr als zufrieden damit :smiley: Allerdings verwendet dieses Gehäuse eine P-ATA Schnittstelle. Aber wenn du dir eine neue Festplatte kaufen möchtest dann ist das glaube ich sowieso die bessere Lösung. Aber falls du noch eine IDE Festplatte haben solltest die rum liegt, würde ich mich anderweitig umschauen :wink:

Also ich war mit den Gehäusen von RaidSonic immer sehr zufrieden. Hatte da zu iMac-Zeiten zwei externe Platten via FW angeschlossen. :smile:
Artikel-Bez: IB-351US

Wozu ist eine FW Platte eigentlich zwingend nötig?

Äh, wie :8S: wenn du nicht weißt wofür du die Platte brauchst, woher sollen wir es dann wissen?
Wenn es um den Unterschied USB/Firewire geht, der wurde im Board schon hinreichend diskutiert.
Tenor war meistens zugunsten Firewire.

[quote=“Jonny”]

Äh, wie :8S: wenn du nicht weißt wofür du die Platte brauchst, woher sollen wir es dann wissen?
Wenn es um den Unterschied USB/Firewire geht, der wurde im Board schon hinreichend diskutiert.
Tenor war meistens zugunsten Firewire.[/quote]

Bisher dachte ich man braucht eine FW nur um auch mal von der zu booten zu können, aber es geht bei mir auch von jeder externen USB.

Die PPC :mini: wollten nicht von USB booten, bei Intel kein Problem.

Ach so!? Dann brauche ich ja gar keine, weil Intel 8)