BootCamp Partitionsproblem

Hallo!

Wollte gerade mal aus Langeweile Windows XP über Bootcamp auf meinem MacBook installieren. Allerdings hab ich erst ne Fehlermeldung bekommen, dass nich partitioniert werden kann, weil die Festplatte repariert werden muss. Getan.
Jetzt wenn ich BootCamp ausführe kommt folgende Meldung, siehe unten.

Ich hab ehrlich gesagt keine Lust mein OS X wieder neu installieren zu müssen. Vor allem, weil die Festplatte ja auf Extended (Journaled) formatiert ist. Hab ja nie was gemacht am System. Irgendeine Idee? Wollte BootCamp halt mal ausprobieren und XP richtig laufen lassen und nicht über Parallels.

Fabian

Hallo,
bei meinem Mac hat geholfen, das Festplattendienstprogramm von der Installations DVD/CD zu benutzen.

MfG

Das hab ich schon gemacht. Dienstprogramm ausgeführt, Festplatte repariert, Rechte repariert, Combo-Update neu installiert, BootCamp neuinstalliert. Aber nix hat geholfen. Das Mac OS X will cih ehrlich gesagt nich neu installieren…

Fabian

Also du musst dein MacBook 1-2 h ohne Akku rum liegenlassen(, oder 30 tage mit Akku) und alle kabel trennen, dann neustarten und beim neustart “alt” drücken, dann “Macintosh HD” (o. a.) mit “Umschalt-Enter” auswählen!
dann nochmals neu starten! fertig.

hat bei mir geklappt!

lg sebi

edit bei den “alten” PPC mac’s hat mac os x immer beim aufstarten defragmentiert, beim MacBook nur noch wenn man die oben genannten schritte ausführt. (laut iDefrag war der Status der Festplatte nach dem neustarten gleich nach dem hier aber defragmentiert!)

Hi!

Hast Du beim Formatieren im Festplattendienstprogramm unter “Optionen” die “GUID-Partitionstabelle” ausgewählt?

Ich will ja nix formatieren

Fabian

also bei mir war es so, ich hatte von der cd gebootet und dort dann partitioniert, aber wie du ja schon sagtest das du nicht neuinstallieren willst, kann ich dir leider nicht mehr raten :frowning:

parallels verwenden, ist eh besser.

Verwend ich ja eh. Aber ich würde gerne mal 1-2 Spiele ausprobieren…
Wird wohl so schnell nix werden. Ich werd sicher nicht den Tiger neu installieren damit ich dann XP installieren kann. Das ist doch Microsoft Logik…

Fabian

LOL, nee bei denen gibts garkeine Logik, oder warum klicke ich auf “Start” um den Computer auszuschalten O_o

Spiele und Parallels ist je nach Genre nicht so der Knüller: wenn man das bisschen an 3D-Beschleunigung haben will, das die onboard-Grafik bietet, sollte man auf BC zurückgreifen.

da ich so geprotzt hatte das es bei mir geht … habe ich heute gemerkt das es bei mir auch nicht geht … hmmm, wer kennt das problem?!