Dateireihenfolge von einer mp3-CD übernehmen

Ich habe für die ‘Osterfeuer-Beschallung’ eine mp3-CD ohne Playlist überreicht bekommen. Kommentar des Urhebers dazu: ‘Spiel sie einfach der Reihe nach ab’
Einfach gesagt, denn der Finder sortiert brav nach Alphabet und iTunes sortiert sie hübsch sauber in die Bilbliothek. Hat jemand 'ne Idee, wie ich die ursprüngliche Reihenfolge der Dateien auf der CD z.B. als Playlist übernehmen kann? Oder gibt’s 'ne andere Möglichkeit/Programm, bei dem die Reihenfolge erhalten bleibt?

Danke für alle Tipps im Voraus :smile:

Zuerst ne playlist erstellen, dann müsstest du doch die fest Reihenfolge haben, oder?

Alternativ kopierst die CD in nem Ordner und spielst die ausgewählten Lieder der Reihe nach ab.

Es gibt leider bisher keine Playlist, da der ‘Produzent’ die Scheibe in seine Player/Autoradio schiebt und einfach abspielt. Auch bei Windosen kein Problem, da man dort die Dateien nach Datum/Uhrzeit sortieren kann.
Der Finder sortiert immer nach Alphabet, egal, ob ich ein eigenes Unterverzeichnis erstelle oder die mp3s direkt auf der CD markiere.
Es gab hier schon mal so ein ähnliches Problem in diesem Forum. Ich weiß nur nicht mehr unter welchem Thema. Da suchte auch jemand nach einer Alternative zur alphabetischen Sortierung. Alsheimermodus on

Da fällt mir ein, dass du dann “einfach” jedem Titel eine Nummer gibst und dann nach Titelnr abspielen lässt.

Das stimmt so aber nicht ganz: in der Listendarstellung


auf’s Änderungsdatum geklickt, und es läuft. Auch iTunes kann nach Daten sortieren - Rechtklick auf eine Spalte, „Geändert“ dazu gepackt, und auf die Spalte klicken zum sortieren.

Ääh, 'tschuldigung Joerg, das habe ich jetzt nicht ganz klar rübergebracht.

…oder nach dem Sortierkriterium, das ich auswähle.
Das Änderungsdatum ist der Zeitpunkt zu dem der Titel rauskam. Das Erstellungsdatum ist immer 1904 und da ich mal davon ausgehe, das die alten Hits dann doch nicht so alt sind, heißt das wohl, dass es unter Windows noch 'ne dritte Zeit gibt (?)
Auf jeden Fall ist die physische Reihenfolge der Dateien auf der CD = Playlist. Also die Reihenfolge mit der die Dateien gebrannt wurden.
Mein Autoradio nimmt das auch so.
@suichi
Natürlich könnte ich 'ne Playlist neu erstellen oder den CD-Produzenten 'drum bitten aber das wäre nicht nur uncool sondern würde Kommentare provozieren wie: ‘Das kann Dein Apple nicht, das kann sogar mein Uraltradio’

edit: Vermutlich brauche ich eine Funktion: ‘nicht sortieren’

Oh. Das ist eine Inkompatibilität der Dateisysteme bzgl. des Änderungsdatums - kommt leider ab und zu vor. Hatten wir schon ab und zu - gibt aber leider keine befriedigende Lösung dafür. :confused:

Hihi :pfeif:
Das ist bestimmt der aktuelle Windoofs Entwicklungstand. :upzer:

Ach so, dann verstehe ich auch warum die Dosen manchmal so’nen ‘Turbo-Schalter’ haben, denn mein Plattenspieler kann auch 33er und 45er :ausla: :rotfl2: