Falsches (altes) Email-Programm öffnet sich

Hi!

Ich habe mac OSHighSierra und nutze den Safari (wobei das Problem auch in anderen Browsern auftaucht.) Wenn ich auf einer Webseite den Mail-Link anklicke, öffnet sich immer ein falsches Email-Programm (Postbox). Lustigerweise habe ich das Programm sogar gelöscht, aber es öffnet sich immer noch. Ich vermute mal, dass hier irgendwas am System zerschossen ist bzw. das Programm nicht sauber gelöscht wurde. Unter den Erweiterungen “Menü Teilen” taucht das Symbol von Postbox bei “Mail” auf, ist aber grau unterlegt. Da stimmt doch was nicht…:crazy_face:

Hallo Elmar,
schön Dich nach über 2 Jahren hier mal wiederzusehen.

Hast Du eventuell vergessen das Standardmailprogramm zu ändern? Normalerweise wird es automatisch aufgerufen. Eine Anleitung zum Ändern findest Du -> hier. <-

1 Like

Ah, wie umständlich ist das denn? Danke für den Tipp. Ich dachte das hätte ich gemacht. In einem anderen Programm nach der Einstellung zu suchen wäre ich nicht drauf gekommen. Danke

1 Like

Ich empfinde das auch etwas inkosequent. Wenn Apple schon die „Internet Accounts“ in den Systemeinstellungen unterbringt (vorher konnte man E-Mails etc. ja einfach in den jeweiligen Programmen einstellen und so auch unterschiedliche E-Mail Programme für verschiedene Mailaccounts nutzen), hätte ich auch dort die Festlegung des Standardmailprogramms und ggf. des Stanardbrowsers erwartet, zumindest als zusätzliche Option. Dann könnte man die Systemeinstellung in „Internet Einstellungen“ umbenennen und hätte konsequent die wichtigsten Grundeinstellungen für den Rechner an einer Stelle. Das ist auch so ein Punkt, wo Apple nicht mehr so durchstrukturiert ist, wie ich es früher wahrnahm.