Für was ist ein ExpressCard/34 Steckplatz nützlich?

Hallo :smiley:

mich interessiert wofür ein ExpressCard/34 Steckplatz gut ist? Er ist ja im MacBookPro vorhanden, aber wofür ist er zu gebrauchen? Hab mich diesbezüglich im Internet umgeschaut. Aber ich hab nur nutzloses und teures Zeug gefunden wie FW/USB oder Seriell sowie S-ATA Karten.

Gibt es keine sinnvollen Anwendung für diesen Steckplatz?

:stuck_out_tongue:
tintenfleck

PS: Hätte Apple nicht bei PCMCIA bleiben können???

Wofür der Steckplatz gut ist: Um ein MacBook Pro mit Erweiterungskarten zu versehen. Somit kann eine Schnittstelle unterstützt werden, welche nicht ins MacBook Pro integriert ist.

Nutzlos und teuer ist sicher subjektiv. Es gibt Pros die ein MacBook Pro mit so etwas erweitern möchten.

Was wäre denn für Dich eine sinnvolle Anwendung?
Ich hab in meinem Leben in PCMCIA nur FireWire, USB2.0 und WLAN Cards gestopft. Das haben aktuelle Computer alles integriert.

PS: Nein, Apple steht für Fortschritt. PCMCIA ist out of date. Zu groß, zu langsam.

PPS: Wenn Dich der vorhandene Slot zu sehr stört, empfehle ich Dir ein MacBook.

…und damit ist er dann gut bedient: das hat nämlich weder PCMCIA noch ExpressCard… :wink:

Aber hey, ich wüsste auch nicht, was ich dem MB per Karte nachrüsten wollte - ist eigentlich alles drin und dran! :smile:

Hallo trinity … Hallo Joerg :smile:

aus euren Postings lese ich heraus das der ExpressCard/34 Steckplatz den PCMCIA zwar überlegen ist aber es dafür noch keine sinnvollen Erweiterungskarten gibt.

Mich würde jetzt interessieren ob es einen Adapter für diesen ExpressCard/34 Steckplatz gibt der es ermöglicht gängige Speicherkarten von Digitalkamera´s zu lesen?

wie z.B. hier …

… hab so einen ähnlichen Adapter

Oder ist dies aufgrund der Größe ausgeschlossen?

Grüße
tintenfleck

PS: Ich will momentan kein neues Notebook kaufen, bin nur neugierig!

Flecki, Flecki… Du scheinst ja was vorzuhaben! ;D

Also, erst war ich skeptisch, weil die meisten ExpressCards für Flashs sind 54er und keine 34er. Dann überzeugt, dass es nicht geht. Und dann habe ich diese Liste gefunden (von hier), und voilà: eine /34-Karte, die 7 Flash-Medien beherrscht. So, und jetzt viel Spaß beim Klicken! :laughing:

Hi Joerg :smiley:

danke für die sehr umfassende Zusammenstellung. Weiß garnicht wie ich das wieder gut machen kann bei dir :blush: danke nochmal für die vielen Links.

Der hier klingt sehr interessant …
exp 12 in 1
… der Preis steht aber noch nicht fest. "Pricing is not yet available for either card."

Ich denk mal der Preis wird sich gewaschen haben und nicht im erschwinglichen Rahmen liegen.

:stuck_out_tongue:
tintenfleck

PS: Ich hab nix vor! :confused:

Flecki leugnen ist zwecklos, wir haben Dich enttarnt :wink:

Psst - wir sagens auch nicht weiter… :wink:

Geheimtinte! [size=200]boom[/size]

Alle die an ihrem MacBookPro den ExpressCard/34 Steckplatz nutzen möchten hat higoto Verschiedene Karten im Sortiment.

Unter anderen vertrieben von cyberport.de
Higoto ExpressCard 34 12-in-1 Card Reader Mac/PC für 29,90 Euro klick

Higoto ExpressCard 34 2x eSATA Mac/PC für 69,90 Euro klick

Higoto ExpressCard 34 2x FireWire800 Mac/PC für 99,90 Euro klick

Günstig sind diese Karten wirklich nicht. :open_mouth:

:stuck_out_tongue:
tintenfleck

Hat eigentlich jemand mal einen solchen Expresscard/34 Card Reader gekauft oder verwendet und eine Empfehlung für mich? Würd gern für den Urlaub einen Kartenleser haben um die Camera mal zwischendurch zu entleeren :wink: Da ich prinzipiell auch einfach nen Sack voll SD Karten kaufen könnte, sollte der Reader nicht zuuu teuer sein :smiley:

Warum nimmt man da so teure Steckkarten als Kartenleser?
Ich hab mir vor einiger Zeit den da gekauft: BOOM

Guter Link. :yeah:
Habe es nicht gefunden …
wie hoch waren die Versandkosten ?

Ich denke mal weil man einfach nicht noch ein Gerät “rumschleppen” möchte und das doch viel schicker ist, wenn man die Karten einfach so reinschiebt statt erstmal den USB-CardReader rauszukramen :wink:

Ganz genau :smile:

Asooo, geht das Teil ganz rein in den Slot? Ohne überzustehen? Dann machts Sinn!

Die internationalen Versandkosten sind gerade bei 3$ im Brando Shop! Jetzt oder nie, armin!! :smiley:

Der grpße Vorteil am Express Card slot ist doch die Tatsache, dass er klein ist und man keine lästigen Kabel etc da draußen dranhängen hat.
Ich habe da zum Beispiel meine Cinergy Express Card Eye TV für Mac dran und kann so damit Fernsehen kuken.
Man kann aber auch ne Cardreader Karte anschliessen und Speicherkarten zu lesen, dass hat ja Mac von Hause aus nicht dabei, diese beiden Sachen nutze ich also am Mac und bin mit dem Express Card Slot sehr zufrieden.

Kann dem nur zustimmen, ExpressCard-Cardreader gibt es auch im AppleShop und bei Amazon, aber eben nicht ganz so günstig ca. 35-40 Euro.

Verstehe eigentlich nicht, warum Apple keine Cardreader in die Books einbaut, es ist doch absolut lästig immer das Kabel rauszukramen um die Kamera anzustöpseln :frowning:

Muß doch möglich sein so ein Ding einzubauen und das Book sieht trotzdem noch toll aus :unamused: