Hallo

(proxy89) #1

nach dem ich keine richtige Kategorie gefunden habe, schreibe ich nun hier :smile:

Also ich bin seit heute glĂŒcklicher Besitzer eines Mac Minis ( Apple MD 388D/A i7 CPU usw ).

Und bin mal gespannt was mich hier so erwartet, bis heute habe ich mich nur mit Windows oder Linux Rechnern beschÀftigt und heute habe ich mich gewagt bei Mediamarkt den kleinen mitzunehmen
 und steige also sofort von jetzt auf nachher auf MAC um

Besitze zudem noch ein Iphone 5s und Ipad Air, hoffe ich habe keine falsche Entscheidung getroffen :smiley:

Freue mich hier zu sein :smile:

#2

Hey proxy89,

willkommen hier bei den Minis im Forum und noch viel Spaß mit deinem Neuerwerb.

Keine Panik, den “Kulturschock” Umstieg von Windosen auf Mac haben schon einige hier im Forum vollbracht. Unix Kenntnisse sind sicher auch nicht schlecht, bloß wenn man die Freiheit von Unix gut kennt, wird man den Mac OS X schnell als begrenzt ansehen (vor allem passionierte Linux User kommen schnell an diese Grenzen).

Aber Bangemachen gilt nicht. Den einzigen Tipp den ich geben kann und der wohl schon einigen Umsteigern geholfen hat, Windows Nutzer denken zu kompliziert :exclamation:
Beim Mac trifft normalerweise der Spruch “Keep it Simple, Stupid!” zu. Also einfach den Einrichtungsassistenten folgen, dann sollte es gut gehen und möglichst Windowsgewohnheiten (Feintuning, ĂŒberall mit Editoren “eingreifen” etc.) vergessen. Wird schon werden und ruhig hier fragen. Wir beißen nicht (außer man verlangt es von uns :smile: ).

(Joerg Seyfried) #3

Hi Proxy - willkommen an Board — und viel Spaß mit dem :mmini: und bei uns hier! :smiley: