Initialisierungsfehler DVD-Laufwerk

Hyja folks,

erst mal kurze Vorstellung: ich bin seit sechs Wochen im Besitz eines Mac Mini mit 1.8 GHz Intel CPU, 1GB RAM, DVD-read-only-Laufwerk, 80GB HD, Grundausstattung eben.

So, und jetzt brauch ich schon Hilfe (von wegen it just works und ähnlichem Marketing-Gelalle): ich habe heute zum ersten Mal eine CD-ROM in das Laufwerk gesteckt. Es handelte ich um eine Treiber-CD von Terratec mit (hoffentlich) Mac-SW fuer die Cinergy USB-TV-Karte. Leider ist nach dem Einführen der CD nichts weiter passiert. Keine Meldung, kein Symbol auf dem Desktop, nix. Auswerfen-Befehl: ausgegraut. Neustart: No effect. Alle moeglichen Tastenkombinationen beim Neustart: No effect. Shellkomando zum Auswerfen: Negativ. Und jetzt kommts: Aufrufen des DVD-Players - Meldung: Initialisierungsfehler Kein DVD-Laufwerk erkannt [oder so ähnlich]. Notauswurf-Loch für Büroklammer: Nix.

Hae? Was soll ich jetzt bitte tun? Kann es sein, dass es sich bei diesen Mini-Kisten um eine Handvoll überteuerten Elektroschrott aus China handelt? Muss zugeben, ich bin ziemlich genervt von diesem Mac-Müll, der auch nix anderes zu sein scheint als der andere Kram. Aber ehrlich gesagt war die Hoffnung ja vielleicht auch naiv ;-(

Any hint highly welcome…

Cheers,
pornstar

PS: Hab die Schraddel im November in San Francisco gekauft. Garantie damit wohl weitgehend Nullinger, right?

Hallo pornstar,

erst mal willkommen im Forum und ev. hilft bei deinem Problem dieser Wiki-Artikel weiter.
Läuft denn das Laufwerk überhaupt an?

[quote=“pornstar”]…(von wegen it just works und ähnlichem Marketing-Gelalle)…

Hae? Was soll ich jetzt bitte tun? Kann es sein, dass es sich bei diesen Mini-Kisten um eine Handvoll überteuerten Elektroschrott aus China handelt? Muss zugeben, ich bin ziemlich genervt von diesem Mac-Müll, der auch nix anderes zu sein scheint als der andere Kram. Aber ehrlich gesagt war die Hoffnung ja vielleicht auch naiv ;-([/quote]

Sag mal, gehts noch :8S:
Was soll dieses höchst unsachliche rumgenöhle wenn du andererseits Hilfe erwartest?
Natürlich kocht Apple auch nur mit Wasser und kann nur die auf dem Markt befindlichen Komponenten in China verbauen lassen. Es ist schon passiert dass ein defektes Teil dabei ist und das wird auch weiter passieren. Außerdem gibt es da noch Transportschäden… (speziell für mechanische Teile).
Wenn du glaubst dass in der Apple Welt immer alles super funktioniert und nur völlig fehlerfreie Teile und Software existieren, dann träum weiter.

Das könnte sich schwierig gestalten, aber eigentlich gilt ja weltweite Garantie.
Ruf doch einfach mal bei Apple an, oder wende dich an den örtlichen Apple Händler.
Einen Versuch ist es sicher wert.

Gruß
Jonny

Support ist immer so 'ne Sache. 'Ne Sache fuer sich…
Es springt nicht wird nich angesprochen. Vlt hat das CD Romlaufwerk kein Strom. Vlt steckt ja ein Kabel nicht.

Klick mal oben links auf das Apfelsymbol und dann auf Ueber diesen Mac und dann auf Weitere Informationen. Guck hier erst mal nach, ob das Laufwerk in der Liste von Komponenten auftaucht. Sowas hilft immer.

Und wenn nein, dann weist du immerhin, dass es nicht auftaucht. Ein kleiner Schritt aber ein Schritt, der dir auch wenn du beim Support anrufst, helfen kann.

Ich wuerde danach einfach mal den Mac aufmachen und nach gucken, ob alle Kabel klemmen
Hier ist ein Video.

Hi!

Hast Du den Ram selbst aufgerüstet? Ging das Laufwerk vor und nach dem Aufrüsten schon mal?

[quote=“pornstar”]Kann es sein, dass es sich bei diesen Mini-Kisten um eine Handvoll
überteuerten Elektroschrott aus China handelt?[/quote]

Nein. Das kann man definitiv ausschließen.
Was Dein Auswurfproblem betrifft, – sofern es nicht schon mit Hilfe der oben bereits angeführten Wiki-Methode gelöst wurde – versuche es auch mal mit der Auswurftaste oder :apple: +E.