Installieren von Software

Hallo,

seit kurzem habe ich immer wenn ich etwas installiere folgenden Hinweis:
Natürlich immer mit dem entsprechenden Programm hier z.B. VirtueDesktops.
Ich muss dann immer Identifizieren mit meinem Passwort

Hat jemand eine Ahnung wie ich das abstellen kann.

indem du dich als Admin anmeldest…

ich bin immer als Admin angemeldet, weil ich dieses Problem vorher noch nie hatte.

Du hast aus irgendwelchen Gründen für den Ordner “Programme andy” keine Schreibrechte.

Hallo Joerg,
ja das ist möglich da ich mir diesen Ordner als zweiten Programme Ordner angelegt hatte um mehr übersicht zu bekommen.
OSX interne Programme und alle von mir zusätzlich installierten sollten getrennt verwaltet werden. Wie ändere ich diesen Umstand? Hast Du einen Tip?

Hi schwede,

mir fällt da leider nur der Griff zum Terminal ein (geht das auch Finder-basiert? umguck)

cd <Pfad>/Programme\ andy sudo chown schwede .
…wobei Du “” durch den Pfad zu “Programme andy” ersetzen musst. Und das ganze sollte von einem Admin-Account aus passieren, sonst geht das “sudo” nicht.

oh ha wieder das Terminal da stelle ich mich etwas mit an mal sehen…

Oh, und “schwede” sollte Dein Account-Kurzname sein.

:confused:
kannst Du mir das evtl. mal etwas näher bringen wie der Path richtig lauten muesste? Danke :smiley:

Wo liegt denn das Programme-Verzeichnis? In Deinem Home-Verzeichnis? Dann reicht ein einfaches

cd Programme\ andy

STOP, einfach auf identifizieren gehn passwort eingeben fertig!

edit: uups, das is wohl immer so, rechte reparieren?

Leute…

STOP, einfach mal den Fred lesen:

[quote=“schwede, im allerersten Posting da oben”]Ich muss dann immer Identifizieren mit meinem Passwort

Hat jemand eine Ahnung wie ich das abstellen kann.[/quote]

Woher soll der Rechner bei “reparieren” wissen, wie die Berechtigungen “richtig” lauten sollen? Wenn der Ordner einem anderen Account gehört, muss man sich im Admin-Account eben immer authentifizieren, bevor man diese “Sysadmin-Aktion” durchführen darf.

Alternativ wäre da höchstens: im “Ziel-Account” einen neuen Ordner anlegen, dann den ganzen Krempel rüberverschieben (dabei ein letztes Mal das Passwort eingeben…), alten Ordner löschen, neuen Ordner umbenennen, und glücklich sein.

Sorry, komme grad aus dem bett :wink:

Auf der Herstellerseite nachschauen…

da ist folgendes zu lesen…

* Some users are reporting that VirtueDesktops is continuously asking for admin permissions. I’m looking into this. In the meantime, please open a terminal window, and perform the following commands (assuming you placed VirtueDesktops in your /Applications folder):

cd /Applications 
sudo chgrp procmod VirtueDesktops.app/Contents/MacOS/VirtueDesktops 
sudo chmod g+s VirtueDesktops.app/Contents/MacOS/VirtueDesktops

Hi joerg,

unter Benutzer andy/Programme andy

Hi netmorix,

bekomme über das Terminal einen fehler angezeigt. Eine Idee was ich falsch mache?

EDIT: Habe ich den Path falsch angegeben?

möglicherweise der falsche pfad… kann ich aber so nicht sagen… bei mir hat es so funktioniert…

ich kann im Terminal noch nicht einmal ein Passwort eingeben, oh man nervt das jetzt. Scheint so als ob ich doch keine Admin Rechte zur Zeit habe. Ansonsten läuft alles wie geschmiert. Sind alles künstliche Probleme die durch das rumspielen entstehen :smiley:

Achtung, im Terminal sieht man beim Eingeben von Passwörtern nix. Keine Böbbels, keine “*”. Also mutig tippen, Enter hauen, und glücklich sein.