Kein Bootmenü über Tastatur

Hallo liebe Helferlein,

der ältere meiner beiden McMinis (erste Generation Intel) läßt mich während des Startes nicht mehr an das
Bootmenü. Er startet immer mit dem letzten gebooteten Betriebssystem (Leopard oder Server 2008) Ich kann
ihn nur noch aus dem laufenden System auffordern mit dem jeweils anderen zu starten.
Ein Bootvorgang von DVD oder Stick ist nicht mehr möglich.
Was kann ich tun?

MFG RNehring

Hast du die tastatur getauscht, seit deinem letzten mal als du das bootmenue noch aufrufen konntest?
Denn normalerweise liegt es an der tastatur wenn man es nicht aufrufen kann, am haeufigsten bei wireless tastaturen.

Hallo Xfile666,

Danke für Deine Antwort. Die Tastatur habe ich nicht getauscht. Es ist keine Tastatur dran, da er als Server ständig läuft. Wenn ich jedoch eine Apple mit Kabel oder normale PC- Tastatur anklemme, funktioniert sie ganz normal, nur das Bootmenü kann ich nicht auswählen.

MFG RNehring

Folgendes steht im Boot Camp Handbuch:

Auswählen des Betriebssystems beim Starten
Sie können das gewünschte Betriebssystem auch auswählen, indem Sie beim Starten
die Wahltaste gedrückt halten. Auf dem Bildschirm werden Symbole für die verfügbaren
Startvolumes angezeigt, sodass Sie die Standardeinstellung für das Startvolume
in der Systemeinstellung „Startvolume“ (Mac OS X) oder in der Systemsteuerung „Boot
Camp“ (Windows) vorübergehend ändern können.
Gehen Sie wie folgt vor, um das Betriebssystem beim Systemstart auszuwählen:
1 Starten Sie den Computer neu und halten Sie die Wahltaste gedrückt, bis die Volumesymbole
auf dem Bildschirm angezeigt werden.
2 Wählen Sie das Startvolume mit dem gewünschten Betriebssystem aus und klicken Sie
dann auf den Pfeil unter dem Symbol.

Hallo Detimmerlued,

genau das funktioniert nicht mehr, das ist ja das Problem. Er läßt sich nicht vom Drücken der Auswahltaste beeinflussen. Auch ein drücken der C-Taste (für Bott von CD/DVD) oder D (für HD) ignoriert er.

MFG RNehring

habe das problem mit einem mac mini aus dem jahre 2006 auch. der mac mini aus dem jahr 2006 funktioniert nicht zusammen mit der tastatur A1243 beim booten. dieses ist apple bekannt, es hat jedoch kein firmware-update gegeben, welches diesen fehler beseitigt.

mein tip: beim booten kannst du die fernbedienung nehmen, mußt nur die taste menü gedrückt halten dann erscheint das auswahlmenü und du kannst per fb das zu startende betriebssystem wählen !

schliesst doch einfach mal ne usb tastatur von nen bekannten oder so an
ich hab zwa noch immer die von meinen alten g4 aber ich hatte auch schonmal ne normale xp tastatur drann ohne probleme

für mich sieht das nämlich eher so aus als sei eure defekt

definitiv ist das nicht der fall. ich habe die besagte tastatur a1243, an meinem mac mini aus dem jahr 2006 funktioniert sie definitv nicht,
an meinem macbook pro dagegen tadellos.


hier kam heut ein post rein der mit dem thema zu tun hat

@Seelentod: Ich habe leider keine Fernbedienung.

@Mcflyto: Ich habe mittlerweile bereits 3 verschieden Tastaturen versucht, leider ohne Erfolg.

@Xfile666: Das werde ich mal versuchen und mich dann nochmals melden.

Dank Euch allen und MFG
RNehring

@Xfile666: hat leider auch nichts geholfen. Ich habe alle 3 Tastaturen (die gehen alle an meinem 2009er MacMini) an allen USB-Ports getestet, leider wieder ohne Erfolg. Langsam bin ich noch ratloser:-((

MFG RNehring