Macbook Alu: Lüfter fährt beim Surfen hoch

Hallo,

bei meinem Macbook fährt der Lüfter hin und wieder bis auf über 3500 rpm hoch, obwohl ich nur mit Safari im I-Net surfe. Zurück regelt sich der Lüfter leider nicht. Es laufen lediglich Safari, Mail und der Finder.
Nach einem Neustart pendelt sich der Lüfter immer im Normbereich ein (knapp unter 2000 rpm ein).
Gibt es einen Grund warum das Macbook dieses Verhalten zeigt?

Danke.

Gruß Tom :smile:

Schau mal mit der Aktivitätsanzeige nach, welcher Prozess am meisten CPU braucht (auf die CPU-Spalte klicken). Es kann auch sein, dass es Zufall ist, und immer während des Surfens ein Hintergrund-Job anfängt (z.B. die Spotlight-Indizierung o.ä.).

Gute Idee - werde ich beim nächsten Mal nachschauen und dann berichten.
Herzlichen Dank.

Gruß Tom :smile:

Jetzt habe ich wieder dieses Phänomen:

Aktivitätsanzeige 1,6%
Safari 1,5%
System UI Server 0,1%

Lüfter dreht auf ca. 3000rpm Tendenz steigend
CPU Temperatur aktuell bei 77 Grad.

Anhand der CPU Auslastung ist die hohe CPU Temp nicht zu erklären, oder? :blush:

Hat jemand eine Idee?

Gruß Tom :smile:

Uh. Das klingt schlecht. Eventuell ist das ein Wackelkontakt am Sensorkabel… Bei so wenig CPU dürfte der Lüfter nicht viel machen. :confused:

Istat Pro hingegen zeigt mit folgendes:

CPU User 60%
Idle 40%

Wie oben geschrieben, ist dies über die Aktivitätsanzeige nicht sichtbar!
Nach einem Neustart ist alles wieder ok.

Gruß Tom :smile:

Oh. Dann lass die Aktivitätsanzeige mal “Alle User” anzeigen - ich vermute, das waren nur Deine Prozesse?

Werde ich das nächste Mal schauen. Einen zweiten Benutzer gibt es auf meinem Macbook nicht.
Mal schauen, wann er wieder das “Spinnen” anfängt.

Danke.

Gruß Tom :smile:

Ja, das mit den Usern ist etwas irreführend - Systemprozesse laufen z.T. nicht mit Deiner eigenen User-ID (und das ist auch gut so). Also einfach mal gucken - ich könnte mir vorstellen, dass das Spotlight ist.

Jetzt ist es wieder eingetreten:

iavd produziert eine CPU Auslastung von 99,7 %

Mein Lüfter dreht aktuell mit 5182 rmp.
CPU Temp ist bei 70 Grad.

Gruß Tom :smile:

Nachtrag:

iavd gehört glaube ich zu iantivirus. Habe das Programm beendet und die Lüfterdrehzahl sinkt! :blush:

:confused: Antivirenprogramme fand ich schon immer nervig. Nicht ganz so nervig wie Viren, aber trotzdem. :frowning:

Kann man da was konfigurieren, dass er nicht alle x Stunden anfängt, die ganze Platte nach nicht existenten Viren zu durchsuchen?

[quote=“Joerg”]:? Antivirenprogramme fand ich schon immer nervig. Nicht ganz so nervig wie Viren, aber trotzdem. :frowning:

Kann man da was konfigurieren, dass er nicht alle x Stunden anfängt, die ganze Platte nach nicht existenten Viren zu durchsuchen?[/quote]

Hallo Joerg,

danke für deine Hilfe. Habe den Übeltäter deinstalliert - und gut ist…

Gruß Tom :smile:

^^ gut - das hilft nachhaltig. :wink:

Aber beklag Dich nicht, wenn Du in 50 Jahren den ersten wirklich guten Mac-Virus erwischst! ;D

[quote=“Joerg”]^^ gut - das hilft nachhaltig. :wink:

Aber beklag Dich nicht, wenn Du in 50 Jahren den ersten wirklich guten Mac-Virus erwischst! ;D[/quote]

Deswegen auch die Deinstallation. Jeder hat eine Chance verdient. :wink:

Gruß Tom :smile: