Netzkabel an Netzteil verschmort

Ich wollte heute meinen Mac mini (Ende 2012) mal wieder reset-en und habe dafür alle Kabel für >5 Minuten abgezogen. Beim Netzkabel bekam ich einen ordentlichen Schreck:

Der Mac mini läuft eigentlich ganz normal, auch habe ich das Durchschmoren überhaupt nicht bemerkt.

Wäre allerdings nicht schön, wenn sowas nochmal passiert wenn man nicht da ist und dann evtl. auch Feuer fängt!?

Hat jemand anderes hier schonmal dasselbe erlebt, und muss man sich da Sorgen machen?

Besten Dank!

Das sieht so aus, als wäre das Netzkabel nicht richtig eingesteckt gewesen. Anscheinend war elektrischer Kontakt da aber nicht so richtig. Deshalb wurde es warm und es sieht dann so aus. Der Mini hat eine Aufnahmeleistung ist Max. 85 Watt. Das ergibt bei 230 Volt einen Strom von I = P/U = 85/230= max. 0,4 Ampere - also eigentlich sehr wenig.