Probleme mit Safari seit 10.4.11 Update

Jupiter grüßt das Forum! ;))
Seit dem Tiger-Update auf 10.4.11, habe ich verschiedene Schwierigkeiten mit Safari:

• Probleme (gelegentlich) mit der Anzeige von PDF-Dateien
• Rückfragen (ständig) wenn ich Safari beenden möchte und mehrere Fenster geöffnet sind
• Abstürze (häufig) »Programm wurde unerwarteterweise beendet« nachdem Safari geschlossen wurde

Kennt jemand von Euch diese Erscheinungen und hat zudem eine Idee, was man da machen könnte? :confused:

• Probleme (gelegentlich) mit der Anzeige von PDF-Dateien 

Hatte ich nie. Was sind das denn für Probleme? Ist Acrobat Reader oder sowas installiert?

Bin mir jetzt nicht sicher (sitze gerade auf Arbeit) aber ich glaube, das kann man einstellen.

Das Problem hatte ich auch, kam aber nur vor wenn ich bei laufenden Videos z.B. auf Youtube Safari beendet hatte. Ich hatte im Internet einige Ansätze dazu gefunden, dass Problem zu Beheben - aber gänzlich verschwunden war es nie. Erst seit meinem Umstieg auf 10.5.2 habe ich das Problem nachweislich nicht mehr.

Gelegentlich wird eine ausgewählte PDF-Datei in Safari nicht angezeigt. Das Ladefenster öffnet sich zwar, bleibt aber schwarz. Wenn ich dann die Datei über Speichern unter ablege, ist sie ganz normal vorhanden, und kann z.B. mit Vorschau angezeigt werden.

[quote=“Michael B”]

(…) ich glaube, das kann man einstellen.[/quote]

Das schau ich mir mal an. Es wundert mich nur, weil es bis 10.4.11 auch nicht war… :confused:

[quote=“Michael B”]

[quote]• Abstürze (häufig) »Programm wurde unerwarteterweise beendet«
nachdem Safari geschlossen wurde[/quote]

Das Problem hatte ich auch, kam aber nur vor wenn ich bei laufenden Videos z.B. auf Youtube Safari beendet hatte.[/quote]

Bei mir passiert es auch, nachdem ich alle Fenster mit der Tastatur geschlossen und dann Safari (mit Apple+Q) regulär beendet habe. Danke für Deine Antwort. :wink:

Reparier mal die Rechte und installier das Combo-Update nochmal, Jupiter.
Das Safariproblem hängt m.E. nicht damit zusammen: 10.4.11 erschien vor Safari3. Das Tab-Problem ist ein Safari3-Problem und ich nehme an, die anderen Sachen auch (ist ja alles Safari).

Wär ich doch bei 10.4.3 geblieben… :blush: – Das waren »goldene« Zeiten… :unamused:

Hehe… Abgesehen von den Safari-Skurillitäten läuft ja alles sehr gut.
Deshalb gleich das gesamte Combo-Update erneut draufpacken? :open_mouth:
Und das bei meiner Installationsfreude? :w00t: – Mal sehen… :confused:
Die Rechte werde ich mal reparieren. Das ist eine gute Idee. Danke erstmal. :smiley:

Besteht das Problem auch noch mit Safari 3.1.1? Das .pdf-Problem habe ich umgangen, mit der Installation von Acrobat Reader mit Safari Plug-in . Schlimm ist nur, das sich die automatischen Updates nicht abstellen lassen (ich mag keine ungefragten Updates).

Videos sollen jetzt angeblich stabiler laufen.

Im Moment habe ich noch Safari 3.04. Die Safari-Abstürze (nach dem Beenden des Programms) gibt es immer noch. Die Nachfrage dagegen habe ich in den Einstellungen abgewählt. :wink: