StuffIt Archive Manager braucht lange zum entpacken

Ciao Freunde,

ist das normal das StuffIt so ca. gute 2min braucht um 600-700mb zu entpacken???

Gibt es vielleicht alternative zu StuffIt kann auch kostenpflichtig sein hauptsache das er schnelle entpackt.

Was benutzt ihr denn so für programme zum entpacken??

Danke

saluti
.luigi

Ps: falls es so ein thread schon geben sollte bin ich zu blöd gewesen es zu finden.

ich denke mal dass 2 min für 700 mb ganz normal sind… für .sit dateien nutze ich auch stuffit… für rar dateien unrar…

aber mal ganz ehrlich… 2 min ist jetzt auch keine ewigkeit? :wink:

So schlecht finde ich die Zeit gar nicht. Sind die 600-700 MB gepackte oder entpackte Größe?
Erster unbekannter Faktor ist die Maschine auf der du das machst und wie stark die sonst noch belastet ist.
Die Geschwindigkeit hängt auch stark vom verwendeten Algorithmus ab.
RAR braucht länger zum Packen und Entpacken als ZIP, liefert dafür halt auch eine höhere Kompression :unamused:

Ciao danke für die antworten!

Die 600-700mb sind gepackt aber ich meine ich besitze jetzt nicht lange mein mini aber muss ehrlich sagen das am pc es viel schneller ging!!!

Doch doch wenn man 15-20 dateien hat und die dann entpacken tut dauert es ne ewigkeit und nicht alle dateien sind 600-700mb dabei sind auch welche von 800mb-1gb.


Sprich egal was für ein entpacker ich nehme,ob shareware oder freeware es wird immer so “lange” dauern richtig ???

Jein :unamused:
Ist halt erst mal eine Frage des verwendeten Algorithmus. Müsste man ausprobieren was hier besser ist.
Hast du Einfluss auf die Erstellung der Files?
Zu beachten ist auch ob das Einpacken oder das Auspacken schnell gehen soll.
Ist eine GUI gefordert?

lol jetzt auf deutsch :smiley:

also die dateien sind schon gepackt ich bräuchte nur ein prog was schnell entpacken kann mehr eigendlich nicht.

Ansonsten bin ich ja mit suffit zufrieden.

Äh, ich weiß jetzt nicht wirklich was an meinen Fragen so unverständlich ist :kopkr:

Also, ich benutze kaum ein andere Programm zum Entpacken. Mac OS X kann mit .zip-Dateien umgehen, und das reicht mir auch. Der .sit-Krempel ist zum Glück am Aussterben - konnte mich damit nie richtig anfreunden.

war spaß :smiley:

also muss ich mal mit mac os x versuchen. (wie heisst das bei mac os x?)

danke

gruss
.luigi

Dateiendung?

meisten sind das
.rar und .zip dateien

Also, zip kannst Du mit dem OS öffnen: Öffnen mit->Archivierungsprogramm.
Rar kann UnrarX.

Alles klar dankeschööÖÖön :smiley: