Hilfe ! Mp3 CD für Mp3 player unlesbar !

hallo

habe ein itunes mp3 cd prolblem.
wenn ich von itunes aus mp3 cd`s brenne kann diese mein autoradio nicht lesen. :question:
ebenso wenn ich die mp3 titeln mit einem anderen cd brennprogramm brenne. :blush:
nur dem windoofrechner ist es wurscht der liest die cd problemlos.

ABER :
WENN ICH DIE GLEICHEN TITEL AUF WINDOOF MIT NERO BRENNE HAT MEIN AUTORADIO DAMIT DIE HELLSTE FREUDE. :smiling_imp:

an was kann das liegen ?

das ist für mich echt ein ärgerliches problem, da ich den zwerg vorwiegend zum mp3 konvertieren benutze.

noch was anderes
:question: gibt es ein gutes handbuch nicht allzudick und zu umfangreich für max osx für einsteiger.
so mit den wichtigsten befehlen im terminal und tastenkürzel die man so im macalltag benutzt
also alles was für einen macneuling wichtig und hilfreich ist :question:

Ich kenne in dem Segment net so wirklich gut aus, haste die Songs vielleicht online gekauft?
Ich würde jetzt mal auf das Digital Rights Management (oder wie diese höllische Erfindung der Musikindustrie auch sonst heisst) tippen

Gruß
staillo

nein, sind von audio cd konvertiert auf mp3.
ein freund von mir ist dj und hat livemitschnitte die ich immer für ihn auf mp3 umkonvertiere.
am winpc machte ich das mit cheetha, da es aber am mac mit itunes bis zu 3x schneller geht bevorzuge ich natürlich mac.
konvertiert wir auf 128 kb/s

Hallo suzu78!
Versuch’ doch einfach mal unter iTunes/Einstellungen/Erweitert/Brennen die Geschwindigkeit zu reduzieren.
Vielleicht ist das Tempo zu hoch und Dein Radio verweigert den Dienst deshalb? :confused:

[quote=“Jupiter-MPS”]Hallo suzu78!
Versuch’ doch einfach mal unter iTunes/Einstellungen/Erweitert/Brennen die Geschwindigkeit zu reduzieren.
Vielleicht ist das Tempo zu hoch und Dein Radio verweigert den Dienst deshalb? :confused:[/quote]

Klingt ein bisschen wie: ich schreibe extra langsam, weil ich weiß, dass du nicht so schnell lesen kannst…
Naja, ist ein versuch Wert. Aber wenn du schon bei den Einstellungen bist suzu, guck doch mal welches Format gerippt wird. Nicht das da noch AAC steht. :stuck_out_tongue:

Haste denn auf MP3 CD gestellt? Wenn das auf Daten CD steht macht der vielleicht zicken…

Gruß

Knosch

wurde auf mp3 gestellt
auch mein dvd player schluckt die apple-cd nicht

wirf die Install CD ein(Neustart mit gedrückter C-Taste) und ruf das Festplatten Dienstprogramm auf.
Dann laß mal Erste Hilfe drüber laufen.
Wenn sich nämlich im HD-Katalog ein Fehler eingeschlichen hat, sind oftmals die CDs, egal welche, auf anderen Laufwerken, außer auf dem fehlerbehafteten Rechner, nicht mehr lesbar.

Ich habe übrigens genau den umgekehrten Effekt.
Ein Freund von mir mit audiophilen Ohren und selbst kein Computernutzer, läßt sich manchmal von einem gemeinsamen Bekannten CDs mit einem PC brennen. Diese laufen auf einem Billigplayer, aber nicht auf seinem High-End Player. Da hat er immer Probleme. Entweder werden die CDs gar nicht erkannt oder ab einem bestimmten Titel verweigert das High End Teil seinen Dienst.
Wenn ich ihm dann die CD auf meinem Mac brenne, gehen die auf dem Billig- wie auf dem High End Teil gnadenlos gut. Die CD wird schneller angezeigt und es gibt Null Probleme beim abspielen.

Carlo

ok
danke werd ich gleich mal probieren

so
nochmal zum leidigen thema

  1. Windoofdose+mit i Tunes gebrannte MP3 CD = LESBAR
  2. Apple mac mini+mit iTunes gebrannte MP3 CD = UNLESBAR

was ist da los ?

habe die prozetur mit dem fetplattendienstprogramm durchgemacht aber ohne erfolg
alles OK
HD-Katalog kein fehler.

was soll ich machen den mac gegen eine windoofdose eintauschen ?

Hi,

könnte es ein Problem mit dem verwendeten CD-Dateisystem sein. Vielleicht schreibt iTunes kein korrektes ISO-Format?
Hast du’s schon mal mit der Option Daten-CD versucht? Mir ist allerdings eh nicht klar, wo da der Unterschied sein soll. MP3-CDs sind ja eigentlich ganz normale Daten-CDs…

Fällt mir grad noch so ein: Hast du vielleicht zeitgleich mit deinen Mac-Brennversuchen neue Rohlinge gekauft? Sind das vielleicht “no names”? Gerade Autoradios haben mit Billig-Rohlingen immer so ihre Probleme…
Versuchs doch mal mit nem hochwertigen Markenrohling…

hab seit jeher die rohlinge von maxell

iTunes schreibt die Mp3 cd auf mac OS Extended
kann es daran liegen ?
auch wenn ich reine daten cd brenne mit mp3 inhalt spinnt das radio.
aber mit iTunes unter windoof XP macht er keine zicken
kann ich das einstellen das die cd nicht auf mac OS Extended gebrannt wird?
wenn ich aber die mp3`s auf audio brenne gibts keine probleme.

mir ist aufgefallen das apple iTunes die Mp3`s in ordnern nach alben schreibt.
win iTunes tut dies nicht, der albeninhalt wird aufelistet geschriegen.

Hi,

wenn iTunes die CD tatsächlich im Mac OS Extended Format brennt, erklärt das dein Problem.
Alle handelsüblichen Autoradios, CD-Player, DVD-Player etc. dürften ISO CDs erwarten.

Ob/Wo man das in iTunes einstellen kann, bin ich aber total überfragt…

Hast du Toast installiert? Damit kann man für Daten-CDs das Format wählen, also auch ISO…

Also, ich sehe leider nicht, dass man das in iTunes modifizieren könnte, wenn tatsächlich standardmäßig OS-extended gebrannt werden sollte… :confused: Andererseits kann ich mir nicht erklären, wieso :apple: die Option MP3 CD in iTunes anbieten könnte, wenn da nur Müll bei 'rauskommt… Schonmal mit dem Brenn-Ordner des Finders versucht? Kann der das vielleicht? :laughing:

Was heißt denn genau “unlesbar”? Überall Müll? In der Dose Müll? Auch im :apple: Müll? Ich habe mit dem :mini: schon ein paar MP3-CDs gebrannt, ins Autoradio gestopft, und Musik gehört… :confused:

Hi,

schonmal beruhigend, daß die HD in Ordnung ist.

Was mich an Deinem Bericht jetzt stutzig macht, sind die 2 Punkte:

A) iTunes brennt die MP3 in Ordnern strukturiert.
Das ist schon ein Punkt, der Müll ist. Eine in iTunes gebrannte MP3 CD hat normalerweise nur die Titel drauf und diese nicht in Ordner verpackt.

B) iTunes brennt die MP3 CDs in Mac OS Extended.
Das ist auch nicht normal, denn CDs werden vom Mac eigentlich nur als Mac/ISO Hybrid gebrannt!
A b e r; DVDs werden in Mac OS Extended gebrannt, wenn man mit dem System brennt, welches auch von iTunes genutzt wird.
Möchte man DVDs in ISO brennen, benötigt man ein Brennprogramm wie Toast oder Discribe etc…

Wobei ich jetzt mal zu fragen wage; Sind die CDs, die Du brennst, etwa DVDs???

Cavallo

[quote=“suzu78”]hab seit jeher die rohlinge von maxell

iTunes schreibt die Mp3 cd auf mac OS Extended
kann es daran liegen ?
auch wenn ich reine daten cd brenne mit mp3 inhalt spinnt das radio.
aber mit iTunes unter windoof XP macht er keine zicken
kann ich das einstellen das die cd nicht auf mac OS Extended gebrannt wird?
wenn ich aber die mp3`s auf audio brenne gibts keine probleme.

mir ist aufgefallen das apple iTunes die Mp3`s in ordnern nach alben schreibt.
win iTunes tut dies nicht, der albeninhalt wird aufelistet geschriegen.[/quote]

dvds sind es nicht stinknormale maxell cd rohlinge vom mediamarkt
hab ja nur ein combo lw
wenn ich die mac iTunes cd öffne sehe ich die Ordner vor mit in denen sind dann die tieteln.
und bei der win iTunes cd sind keine ordner sondern nur die tieteln.
habe ein bildschirmfoto gemacht von der info der mac itunes cd.
wie füge ich das in das forum rein ?

Da klickst du unten auf “Attachment hinzufügen”, wählst die Datei aus, und bestätigst dann nochmal das hinzufügen, hochladen, oder so ähnlich…

bild 1 mac itunes gebrannt gestern

bild 2 finder gebrannt heute

bild 3 windoofdose iTunes gebrannt (ISO)

mac = 2x mac os extended
win = 1x ISO

was mach ich falsch ???





Was hast Du denn auf dem Mac in iTunes unter “Erweitert->Brennen” in den Einstellungen eingestellungt?