Terratec T2 und EyeTV

Langsam bekomme ich das Gefühl ver :apple: t zu werden.
Terratec T2 = EyeTV??
Und 99 øre = 149 øre?
Ich meine den Terratec T2 schon für 75 gesehen zu haben.
Oder kann jemand was besseres für TV am mini empfehlen?

Ich würde mich der Frage anschließen. Bin auch an TV am Mini interessiert und hab den Eindruck, dass das ne teure Angelegenheit werden kann :open_mouth:

und wo wirst du da veräppelt? das kombipaket bestehend aus dem terratecempfänger UND der software eyeTV ist doch durchaus fair. wenn man die rund 80 euro für eyeTV abzieht ist der empfänger doch gar nicht mehr teuer.

wem das zu teuer ist, der kann sich ja bei ebay nur den terratec t2 empfänger ersteigern (ohne fernbedienung rund 50 euro) und das ganze mit itele und opensource-treibern betreiben - günstiger gehts auch am wintel-pc nicht.

ne alternative wäre etwa der miglia-dvb-t empfänger den es derzeit exclusive bei gravis gibt (auch rund 150 euro) dem ebenfalls die eyeTV software beiligt. das gerät ist etwa so groß wie ein ipod shuffle.

die dritte möglichkeit (allerdings nur für powerbook-besitzer (15" und 17") wäre eine lösung für den pc-card-schacht die es bei gravis (berlin) für 129 euro gibt (auch mit eyeTV).

ansonsten bleibt noch die klassische elgato hardware für rund 300 euro die als einzigen pluspunkt die möglichkeit mitbringt auch paytv zu empfangen.

A sou! Now I’m peiling!
Dank Dir, Blaubierhund, das Eye-TV auch ne Software ist hatte ich nicht so ganz gepeilt. :blush:
Aber dafür hab ich ja Euch!! :laughing:

und die kann ich dir auch empfehlen!
hatte meine t2 vorher auch mit itele betrieben musste dann aber in den
sauren :apple: beißen und hab die eyet-software bestellt. ist echt topp!!

grüße :smiley:

Moin!
Geht wohl doch günstiger: dnt.de/index.php?dir=details … t&h_curr=0 )

Ich hatte da vor ein paar Wochen schon mal nach der Mac-Unterstützung der anderen DVB-T Teile gefragt. Hab aber bist heute noch keine Antwort erhalten (Wieso nicht?).

Wer genauere Infos bekommt, kann sie dann ja hier posten.


Hab mich gerade hier angemeldet. Tolle Sache! Hab auch so netten Mini!

Hier wird sich da auch drüber unterhalten:

hi und willkommen im forum!
bei 79€ ist das gerät auch nicht gerade billiger und du hast dann wahrscheinlich den nachteil das so z.b. eyetv damit nicht funktioniert. da ist zwar eine software cd dabei, aber es ist nicht sichergestellt dass os x software darauf ist. hardwaremäßig ist sie ja os x kompatibel,…
bei der t2 hast du aber die möglichkeit itele und mit mehr komfort eyetv zu benutzen.

grüße :smiley:

Na gut Junx, ihr habt mich schon fast überzeugt. Es soll für meine Mama sein und von daher Super-Userfriendly! :smiley:
Diese iTele ist ja freeware 0.6foobar. Ist wohl eher nix für die Frau Mutter. Aber ich muß auch mal blöd Fragen (ja, ja, ich weiß, aber ich hab mich bisher vor DVBT am Computer gedrückt), ob ich das nicht einfach im Quicktime abspielen kann? :confused:
Oder ob es noch andere Software (vielleicht Shareware?) zum glotzen gibt?
Dankt Euch!

als ich itele ausprobiert hatte konnte ich eigentlich nicht sagen, es sei zu kompliziert. ansonsten kann ich dir keinen weiteren tipp geben, auch mit quicktime nicht,… :open_mouth: ich weiß das die miglia-lösung auch mit eyetv funktioniert, aber ob sie mit itele funzt?? keine ahnung.

miglia ist das kleine shuffle ähnliche sticklein,…

grüße :smiley:

Naja, den T2 finde ich schon sehr klasse (schon wegen Fernbedineung), geht mir jetzt halt um die Software…aber ich glaub, da werd ich Muttern zu dem EyeTV raten. Ist ja auch bald Weihnachten. :laughing:

[quote=“zick-zack”]als ich itele ausprobiert hatte konnte ich eigentlich nicht sagen, es sei zu kompliziert. ansonsten
[/quote]

jo, kompliziert isses für einsteiger nur beim installieren (wegen der treiber). eine freundin der ich das mal eingerichtet hatte nutzt das immer noch weil sie zu geizig ist sich eyetv zu kaufen. solange itele funzt bleibt sie dabei…

Hallöle,
habe mir die T2 jetzt gekauft und iTelel installiert. Nun zu meinen Fragen.

Kann man mit dieser Kombination auch die Fernbedienung nutzen?
Wie lange dauert ein Scan der Channels?
Habe bis jetzt 31 Kanäle, kommen noch mehr?
Kann man die Kanäle auch abspeichern?

[quote=“MacReck”]
Kann man mit dieser Kombination auch die Fernbedienung nutzen?[/quote]

Nein, leider nicht.

Wenn ich mich recht erinnere, dann dauert es so 5-8 Minuten…

Hmm, weiß nicht genau, schau hier mal: ueberall-tv.de/

Ähm, die sind doch in iTele abgespeichert…oder was meinst Du?

Hallo digtitalkunde,

zu 3:

Nach dem scannen der Kanäle scannt iTele weiter, deswegen meine Frage.

zu 4:

Ich habe den T2 gestern zum ersten mal installiert. Heißt es, dass wenn ich Heute Abend den T2 wieder starte, daß ich dann die Kanäle nicht mehr scannen muß?

Eine Speicherfunktion gibt es nicht, oder ich bin blind.

[quote=“MacReck”]zu 3:

Nach dem scannen der Kanäle scannt iTele weiter, deswegen meine Frage.[/quote]

Hmm…sollte eigentlich irgendwann aufhören. Bei 31 Kanälen sollte Schluß sein, da sind dann schon einige doppelt…oder? Hast Du die Suche auf Deutschland eingeschränkt? (Wenn das noch geht, ich hab iTele schon ein paar Monate nicht mehr genutzt… ;))

[quote]zu 4:

Ich habe den T2 gestern zum ersten mal installiert. Heißt es, dass wenn ich Heute Abend den T2 wieder starte, daß ich dann die Kanäle nicht mehr scannen muß?

Eine Speicherfunktion gibt es nicht, oder ich bin blind.[/quote]

iTele behält die Sender automatisch, da brauchst Du nix speichern. Allerdings waren die bei mir auch schon mal irgendwie weg, war wohl ein Bug.

so weit ich mich recht erinnere speichert itele die channels automatisch ab,… :open_mouth: