Apple veröffentlicht Mac OS X 10.4.10

http://www.macmini-forum.de/pics/147.jpg Abend zusammen,

gerade eben hat Apple das 10.4.10 Update freigegeben.

[quote]Das 10.4.10 Update wird für PowerPC- und Intel-basierte Mac-Computer empfohlen, die derzeit mit Mac OS X Tiger betrieben werden. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards:

  • Unterstützung des RAW-Formats für Kameras
  • Aktivieren und Deaktivieren von externen USB-Geräten
  • Unterstützung für Softwareanwendungen von Drittanbietern
  • Sicherheitsupdates

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: info.apple.com/kbnum/n305533-de.
Ausführliche Informationen zu den Security-Updates finden Sie unter: info.apple.com/kbnum/n61798-de.[/quote]

Hehe… VanGTO+trinity waren schneller. Ich wollte es gerade posten, nachdem mir mein Mini diese Information über das Software-Update geflüstert hatte. Fein, fein… Bin dann mal rebooten! :smile:

Ich habs drauf! Bis jetzt noch keine Probleme… Hoffe das bleibt so :smiley:

Dito! Bis jetzt kein Unterschied: der :mini: läuft einfach. ^^ :wink:

Frechheit :bigsmile:

mhhh.saugt grade, bin mal gespannt^^

kann man dem BatteryUpdate 1.2 eigentlich irgendwie klar machen, dass es nichts in meiner Software-Aktualisierung zu suchen hat? Nach meinem alten Akku, soll nicht auch noch der neue kaputt gehen - bei gerade erst 33 Ladezyklen… :slant:

Bin dann mal 10.4.10 laden

:mini: läuft!
:yaibo: läuft auch!

hat ein bisschen gebraucht jetzt beim neustart, läuft aber sonst auf dem iMac prima :smiley:

läuft super :smile: keine probleme!!! aber muss das sein … 10.4.10 … sieht so komisch aus :smiley:

so, hab das jetzt auch.
Gerüchten zu Folge wird dieses Schema verfolgt:
10.2.8
10.3.9
10.4.10
10.5.11
etc…

:bigsmile:

läuft auf meinem MacBook CD auch toll :smile:

[quote=“Freak a Leek”]so, hab das jetzt auch.
Gerüchten zu Folge wird dieses Schema verfolgt:
10.2.8
10.3.9
10.4.10
10.5.11
etc…

:bigsmile:

läuft auf meinem MacBook CD auch toll :smile:[/quote]

lol, kann sein ^^

läuft, aber keinen Unterschied gemerkt.

Zumal meiner zweimal neustartete… :open_mouth:

Hi,

also mein Mini läuft nach Update-Installation grad nicht mehr richtig.
Irgendwas rödelt im Hintergrund heftig vor sich hin, oben rechts die Leiste ist unvollständig und wenn ich drauf zeige hab ich permanent das Glücksrad… Irgendwas hab ich da wohl laufen, dass jetzt nicht mehr kompatibel ist. :cry:
Jetzt muss ich wohl die AutoStart-Programme nacheinander rauskicken, so’n Mist…
Und neu starten will er jetzt auch nicht mehr :open_mouth:

Edit: Super, auch ein neu angelegter User verhält sich so. Maus geht nur noch hakelig, kein WLAN mehr (da dreht sich das Rad), die WLAN-Systemsteuerung geht auch nicht mehr auf. :imp:

Kann man so ein Update eigentlich auch wieder deinstallieren?

Nein, aber man kann versuchen, das Combo-Update zu laden und drüber zu installieren. Das kann evtl. helfen, wenn nach dem Update irgendwas verbogen ist… :confused:

…wenn ich bloß Netzwerk hätte :frowning:
Muss ich das wohl auf meine Windows-Kiste laden und per USB-Stick transferieren…

In der Aktivitäts-Anzeige seh ich 100% CPU-Last für kernel_task und ein SystemUIServer, der nicht antwortet.

Muss jetzt aber zur Arbeit, versuche es dann heute abend mit dem Combo-Update…

Vielleicht als ersten Versuch vorher noch einmal mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte überprüfen lassen…

Viel Erfolg!

[quote=“Deus X. Machina”]

Zumal meiner zweimal neustartete… :open_mouth:[/quote]

meiner auch, erstmal dauerte das lange bis es überhaupt weiterging, dann hatte ich einen schwarzen bildschirm und dann ging alles flott :smile: